Zimtsommer Sarah Jio *Rezension*

Ich habe wieder mal ein Buch von Sarah Jio gelesen und was soll ich sagen? Es hat mir super gefallen, ich bin begeistert und kann von der Autorin einfach nicht genug bekommen. Es gibt ja wirklich viele tolle Autoren und wenn es so weiter geht, brauche ich bald schon mal wieder neue Regale und Schränke damit ich alles irgendwie verstauen kann. Wobei ich dazu jetzt erstmal wieder ein bisschen Ordnung in meine Bücher bringen muss, es nimmt irgendwie kein Ende. Dann kauft man hier mal was und dort ist auch noch ein Buch was sich gut anhört, ach und Flohmarkt ist ja auch immer mal wieder und dort findet man Bücher. Also ihr könnt euch ungefähr vorstellen wie es bei mir aussieht. Und ich habe hier noch 8 Bücher liegen die ich eigentlich noch rezensieren will, es aber irgendwie nicht so wirklich schaffe. Aber nun komme ich erstmal zu Zimtsommer.

Autor Sarah Jio
Titel Zimtsommer
Verlag Diana Verlag
Seitenanzahl 368 Seiten
Preis Taschenbuch 9,99 Euro, eBook 8,99 Euro

Autor
Sarah Jio ist Journalistin, Kolumnistin und Autorin und lebt mit ihrer Familie in Seattle, USA. Ihre Romane sind international erfolgreich und werden in 27 Ländern veröffentlicht.

9783453358867_CoverKurzbeschreibung
Ada kennt das große Glück. Doch an einem einzigen Tag verliert sie ihre Familie und damit alles, wofür sie gelebt hat. Von Trauer überwältigt, will Ada nur noch weg und mietet Hals über Kopf ein Hausboot in Seattle. Dort, mitten auf dem See, wartet eine alte Geschichte von großen Träumen und tragischer Liebe auf sie – und eine Begegnung, die ihr den Glauben an das Leben wiederschenkt …

Meine Meinung
Wie auch schon die Bücher die ich zuvor von Sarah Jio gelesen habe, ist auch Zimtsommer in zwei Eben aufgeteilt. Da gibt es Ada die ihre Familie verloren hat und jetzt nach Seattle auf ein Hausboot flüchtet, um von allem Abstand zu bekommen und ihr Leben wieder zu ordnen. Und dann ist da noch Penny, deren Geschichte 1959 statt gefunden hat. Wie Ada im laufe der Zeit die sie auf dem Hausboot verbringt herausfindet, hat Penny früher mal auf dem Hausboot gelebt und war in ihrer Ehe mit einem Erfolgreichen Maler, der immer wieder Affären hatte, nicht besonders glücklich.
Aber auch Ada ist nicht glücklich, wie sollte man auch, nachdem man die Familie verloren hat. Aber sie kämpft sich tapfer ins Leben zurück und fügt sich in die Gemeinschaft der Wasserstraße ein und findet dort eine neue Liebe.
Das jeder Protagonisten, Ada und Penny, immer wieder aus der Ich Sicht erzählen was sie machen, denken und fühlen, ist typisch Sarah Jio. Sie schafft es das man sich die Charaktere ohne Probleme bildlich vorstellen kann und man auch den beiden Storys ohne Probleme folgen kann, selbst wenn es immer wieder wechselt.
Ich gebe dem Buch definitiv 5 von 5 Sternen und kann es nur jedem der was für Liebesromane übrig hat empfehlen.

Bildrechte liegen beim Verlag!!!

Aufgabe 48 Lese ein Buch aus einem Verlag, aus dem (mit) die meisten Bücher auf deinem SuB liegen
Inzwischen ist der Diana Verlag bei mir reichlich vertreten, woran es genau liegt kann ich gar nicht sagen. Ich weiß nur, dass der Verlag viele gute Autorin hat und somit auch verdammt viele Bücher hat die ich noch lesen will.

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif