Challenge

Es gibt B├╝cher, da ben├Âtigt man nur einen kleinen Nachmittag und sie sind bereits wieder zu Ende gelesen. So ist es mir auch mit diesem Buch ergangen. In der Wanne angefangen, mit dem Gedanken das man dann f├╝r 2 Tage wieder was neues hat und dann geht man Abends ins Bett und das Buch kann beendet ins Regal gestellt werden. Es geht mit dem Lesen also doch noch und ich hatte schon bef├╝rchtet, das mit die Lust am Lesen genommen wurde bzw. ich sie verloren habe. Was ich sehr ├Ąrgerlich finden w├╝rde.
Continue reading Ein Dorf zum Verlieben – Dorothea B├Âhme *Rezension*

Read more

Vielleicht habe ich in diesem Jahr doch nicht nur Fehlgriffe bei den B├╝chern. Ich habe in diesem Jahr, was ja noch gar nicht so schrecklich alt ist, bereits das 2. eBook gekauft. Man beachte das es ein eBook ist, normalerweise bin ich eher der Typ f├╝r Print Ausgaben, aber wenn ich schnell und sofort ein Buch haben will zum Lesen, dann greife ich in Ausnahmef├Ąllen auch schon mal zu einem eBook, so wie in diesem Fall und wenn die Autorin so weiter macht, kaufe ich in diesem Jahr noch weitere eBooks. Und das nicht aus lauter Verzweiflung, sondern weil mir ihre B├╝cher so gut gefallen.
Continue reading Warum Du? – Emma S. Rose *Rezension*

Read more

Ich habe in diesem Jahr scheinbar kein so gl├╝ckliches H├Ąndchen was meine B├╝cherwahl angeht, ich habe schon mal wieder ein Buch in die Finger bekommen, welches mich nicht ├╝berzeugen konnte. So langsam vergeht mir auch die Lust am lesen, wenn ich mir ├╝berlege wie viele B├╝cher ich jetzt schon hatte die mich so gar nicht begeistert haben und f├╝r die ich Zeit vergeudet habe. Klar k├Ânnte ich die B├╝cher direkt abbrechen, wenn ich merke sie sagen mir nicht zu, aber das ist eigentlich nicht mein Ding. Ich habe ja immer wieder die Hoffnung das es noch besser wird und das Buch nur ein etwas holprigen Anfang hat. Denn das hatte ich auch schon, die ersten Kapitel waren z├Ąh und schwer zu lesen und dann mit einem neuen Kapitel war ich nicht mehr zu stoppen.
Continue reading Der Frauensammler – Mark Sennen *Rezension*

Read more