Es gib inzwischen kaum noch Tage an denen die Sonne zum Vorschein kommt, st├Ąndig ist alles grau in grau und schon ganz sch├Ân kalt. Wir hatten inzwischen schon ein paar mal den Ofen an, weil es uns zu kalt war. Die Jacken sind auch schon aus den Ecken gekramt worden, weil es morgens einfach viel zu frisch ist, wenn wir zur Arbeit fahren. Ich gehe zum Beispiel um 5 Uhr bereits mit dem Hund und da ist es wirklich frisch.
    Continue reading Herbstzeit ist Erk├Ąltungszeit

    Print Friendly, PDF & Email
    Read more

    Ich durfte mal wieder im Vorfeld aus dem FeuerWerke Verlag ein Buch lesen und das m├Âchte ich euch heute vorstellen. Ich muss nur jetzt schon mal sagen, es ist kein Buch was man in der Art bei mir im Regal finden w├╝rde, aber man muss ja auch mal was neues ausprobieren und das war in diesem Fall die richtige Entscheidung. Das eBook k├Ânnt ihr ab dem 30. Oktober bei z.B. Amazon kaufen. Aber jetzt erstmal zu dem Buch und meiner Meinung.
    Continue reading Dream On – Nikolas Stoltz *Rezension*

    Print Friendly, PDF & Email
    Read more

    Und wieder habe ich ein Buch mit meinem geliebten Flieder in den H├Ąnden gehabt und es hat sich absolut gelohnt, wobei ich auch hier wieder sagen muss, ich h├Ątte gerne noch mehr Kapitel gehabt. Irgendwie ist das zur Zeit st├Ąndig so. Die B├╝cher, die ich gelesen habe sind mit einfach zu kurz. Vielleicht sind die B├╝cher wirklich zu kurz oder aber ich habe inzwischen einfach ein zu hohes Pensum. Keine Ahnung und im Grunde ist es mir auch egal, so lange die Autoren weiter schreiben und daf├╝r Sorge tragen, dass ich weiter meine Regale voll bekomme.
    Continue reading Fliedersommer – Cathy Bramley *Rezension*

    Print Friendly, PDF & Email
    Read more