Wundmal – Saskia Berwein *Rezension*

Hatte ich schon mal erwähnt das bald ein Problem bekomme mit meinem Zimmer? Ich finde ständig neue Autoren und wenn mir da erstmal ein Buch gefallen hat muss ich die anderen Bücher auch noch haben, ganz egal wie viele Bücher es sind. Es fängt mit einem Buch an und schwupp sind es dann gleich mal 4 weitere oder noch mehr. So hat es bei der House of Night Reihe auch angefangen. Eines gekauft und nun sind es 12 normale Bücher plus die Bücher die zusätzlich noch gekommen sind. Ein Buch von Saskia Berwein geschenkt bekommen und schwupp sind es nun 4 die ich hier stehen habe. Wo wir dann auch direkt beim Thema wären, Saskia Berwein und die Fälle für Leitner und Grohmann.

Autor Saskia Berwein
Titel Wundmal
Verlag LYX
Seitenanzahl 450 Seiten
Preis Taschenbuch 9,99 Euro, eBook 8,99 Euro

Autorin
Saskia Berwein wurde 1981 in der Nähe von Frankfurt am Main geboren und hat am dortigen Amtsgericht ihre Ausbildung zur Justizfachangestellten absolviert.
Seit früher Jugend gehört sie – einer Freundin und Stephen King sei Dank – zur Spezies der Leseratten, wodurch sie letztlich selbst zum Schreiben gekommen ist. Die Kurzgeschichten wurden mit der Zeit immer länger und komplexer, und so entstand irgendwann der erste Roman.
Im September 2013 wurde ein neues Kapitel aufgeschlagen – seit ihrem Debüt „Todeszeichen“ erscheint ihre Thriller-Reihe „Ein Fall für Leitner & Grohmann“ bei Egmont Lyx.
Wenn sie nicht schreibt oder liest, verbringt sie ihre Zeit mit Computerspielen, Freunden und Kino. Neben blutiger Spannungsliteratur interessiert sie sich besonders für Psychologie und Philosophie. Sie lebt mit ihrem Lebensgefährten und vier Langohren in Mühlheim am Main.
Quelle Saskia Berwein

51Xajo3tOkL._SX342_BO1,204,203,200_Kurzbeschreibung
Ein Autounfall mit tödlichem Ausgang, im Kofferraum blutige Folterwerkzeuge: Der Mord an einer alten Frau und ihrem Enkel führt Jennifer Leitner und Oliver Grohmann ins Herz des organisierten Verbrechens – und auf die Spur eines geisterhaften Killers, um den sich zahlreiche Mythen und Legenden ranken. Ihre Ermittlungen bringen den Mörder bald in Bedrängnis. Mit fatalen Folgen

Inhalt
Jennifer Leitner wird mitten in der Nacht zu einem Fall gerufen, was ihr im ersten Moment erstmal nicht wirklich passt. Doch es ist ihr Job und so macht sie sich auf den Weg zur Unfallstelle, dort angekommen wird ihr erstmal der Kofferrauminhalt gezeigt. Was sie dort zu sehen bekommt, sorgt dafür das sie schlagartig hell wach ist. In dem Kofferraum befinden sich Folterwerkzeuge die vor nicht alt zu langer Zeit benutzt wurden. Außerdem hat der tote Fahrer ein Handy dabei, mit der Adresse von der er gestartet ist. Dort angekommen bietet sich ein Bild des schreckens für die Ermittler. Eine ältere Frau wurde zu Tode gefoltert und ihr Enkel ebenso. Doch es ist noch nicht klar, warum die beiden Personen gefoltert wurden.
Nachdem Jennifer Leitner und Oliver Grohmann sich weiter in die Ermittlungen stürzen, bekommen sie die Nachricht das eine Soko in Frankfurt den Fall übernimmt. Was die Kommissarin und den Staatsanwalt aber nicht davon abhalten weiter den Spuren zu folgen. Auch Charlotte Seydel, die ein Praktikum bei der Polizei in Lemanshain absolviert, klinkt sich in die Ermittlungen ein und begibt sich in große Gefahr. Aber nicht nur für Charlotte wird es gefährlich, auch Hannah die Tochter von Oliver und Bastian, der Bruder von Jennifer, schweben in Gefahr. Es muss gehandelt werden um dafür zu sorgen das Myasnik, dem „Schlächter“ das Handwerk gelegt wird. Doch das ist leichter gesagt wie getan.

Meine Meinung
Nachdem ich bereits 2 Bücher von Saskia Berwein gelesen habe, war es für mich keine große Überraschung das ich von Wundmal wieder begeistert war. Die Ermittlerin Jennifer Leitner und auch der Staatsanwalt Oliver Grohmann sind ein eingespieltes Team, wenn auch von Grund auf verschiedenen. Jennifer ist eher der Draufgänger, der keine Ruhe geben kann bevor sie nicht den Fall gelöst hat. Wobei Oliver bisher immer relativ vorsichtig gewesen ist, aber da es jetzt auch um seien Tochter geht, kann und will er nicht mehr nur vorsichtig sein,. Er muss seine Tochter schützen, selbst wenn er seinen Posten als Staatsanwalt verlieren sollte. Wie die beiden Protagonisten immer an ihre Informationen kommen und wie sie zum Teil ermitteln ist schon gewöhnungsbedürftig, es gibt auch Konsequenzen die sie tragen müssen. Zum Beispiel eine Zwangsbeurlaubung, aber das hält die beiden absolut nicht davon ab, weiter zu machen um der Gerechtigkeit genüge zu tun.
Ich mag den Stil von Saskia Berwein total, was ja auch dafür gesorgt hat das ich nicht nur ein Buch von ihr besitze. Neben den Taschenbüchern gibt es auch noch ein eBook, Hoher Einsatz, dessen Geschehen man dann zwischen Band 1 und 2 lesen kann.
Die Bücher sind zwar abgeschlossene Storys, aber es ist auf jeden Fall Vorteilhaft wenn man sie wirklich der Reihe nach liest. So erschliessen sich manche Dinge direkt und man muss nicht lange grübeln. Für mich sind die Fälle von Leitner und Grohmann auf jeden Fall eine absolute Bereicherung und es macht echt bock die Bücher zu lesen. Ich weiß zwar nicht ob weitere Bände geplant sind, aber das Ende von Wundmal lässt auf jeden Fall noch Platz für weitere Bücher, die hoffentlich schon in Planung stehen.
Von mir gibt es für das echt sympathisch und verrückte Team Leitner und Grohmann 5 von 5 Sternen.

Bildrechte liegen beim Verlag!!!

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif