Welpenalarm von Frauke Scheunemann

Nachdem ich im Juli nur auf ein gelesenes Buch gekommen bin,so habe ich jetzt im September schon 2 beendet. Da mir für Daggis Challenge auch noch ein paar Aufgaben fehlen, will ich das gerade beendete Welpenalarm von Frauke Scheunemann für eine der Aufagben nutzen.

9. Lese ein Buch mit einem Tier auf dem Cover.
Auf dem Cover kann man einen richtig niedlichen Dackel Welpen sehen und somit habe ich die Aufgabe erfüllt.
Leider ist es bereits der 3. Band von Frauke Scheunemann, aber ich denke mal ich werde mir die anderen Bände auch noch bei Gelegenheit zulegen. Ich fand das Buch richtig gut und aus Sicht eines Dackels die ganze Story zu verfolgen war schon lusig.

welpenalarmKurzbeschreibung

Ein kleines Dackelherz auf Abwegen
Merkt denn außer mir niemand, dass dieser kleine Mensch zum Himmel stinkt? Im wahrsten Sinne des Wortes! Brrr, es ist unerträglich, meine empfindliche Dackelnase schmerzt schon richtig. Ich beschließe, der Ursache für dieses Problem selbst auf den Grund zu gehen, und zerre an Henris Hose. Kurz darauf halte ich sie in der Schnauze. Jetzt noch weg mit der Windel, so macht Carolin das schließlich auch immer. Apropos Carolin – in diesem Moment biegt sie um die Ecke und stürzt sich mit einem Schrei auf mich: »Herkules, du böser, böser Hund! Komm sofort raus aus der Wiege!« Sie packt mich am Nacken und gibt mir einen Klaps auf den Po. Beleidigt jaule ich auf und verkrieche mich in mein Körbchen. Ich hab´s ja gleich gewusst: dieses neue Baby würde nur Ärger bringen!

Herkules der 3 Jährige Dackel lebt bei Carolin und Marc. Marc hat noch eine 10 Jährige Tochter namens Luisa. Außerdem gibt es da noch Herr Beck, ein alter etwas übergewichtiger Kater, der sich mit dem Hund unterhalten kann. Nachdem Carolin und Marc ein gemeinsames Kind bekommen haben, läuft nichts mehr so wie davor. Luisa hat das Gefühl sie wird vernachlässigt und will zu ihrer Mutter nach München. Auf den Weg dorthin muss das ein oder andere Abenteuer überstanden werden.

Das ganze Buch wird aus der Hundesicht geschrieben, wie er die Dinge sieht, was er denkt und fühlt. Klar sind das alles nur Vermutungen, aber ich finde es schon lustig, wenn man einen Dialog liest zwischen einem Hund und einem Schwein und der Hund gibt ein Spruch ab nach dem Motto „Du bist bald ein Schnitzel, sei mal nicht so frech zu mir!“
Mir hat das Buch wirklich gut gefallen und wie schon zu Anfang geschrieben, die anderen Bücher werde ich mir auch noch zulegen und dann lesen.

Die Bildrechte liegen beim Verlag!

Print Friendly

One Comment, RSS

  1. Daggi 23. September 2014 @ 09:31

    Das ist aber so ein richtiger Dackelblick 😀

    LG
    Daggi

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif