Weil du mich liebst – Eliza Graham *Rezension*

Da bin ich auch schon mal wieder mit einer neuen Rezension. Da ich hier noch ein bisschen was aufzuholen habe, wird es hoffentlich in diesem Jahr noch welche geben. Gelesen habe ich ja, aber geschrieben nicht. Irgendwie hatte ich einfach zu viel Arbeit und wenn ich dann mal frei hatte, waren mir andere Dinge wichtiger. Vollzeit Arbeiten und nebenbei bloggen ist eben nicht so einfach. Wenn ich nur 3 Stunden am Tag los m├╝sste, w├Ąre es deutlich einfacher, aber dann hat man auch deutlich weniger Geld f├╝r B├╝cher ­čÖé

Titel Weil du mich liebst
Autor Eliza Graham
Verlag Blanvalet
Seitenanzahl 416 Seiten
Preis Taschenbuch 9,99 Euro, eBook 8,99 Euro

Autor

Eliza Graham ist Autorin und Journalistin. F├╝r ihren ersten Roman Weil du mich liebst suchte sie ├╝ber f├╝nf Jahre lang einen Verleger, bis er mit gro├čem Erfolg in England erschien. Auch in Deutschland eroberte sie damit die Bestsellerlisten. Eliza Graham lebt mit ihrem Mann, ihren Kindern und ihrem Hund in Oxfordshire, nordwestlich von London.

Quelle : Random House

Kurzbeschreibung

Seit einem schrecklichen Verlust ist Minna Byrne gefangen in ihren schmerzhaften Erinnerungen, die Ehe zu ihrem geliebten Mann Tom droht daran zu zerbrechen. Erst als Minna in einem malerischen Dorf an der S├╝dk├╝ste Englands die alte Dame Felicity trifft, sch├Âpft sie neuen Lebensmut. Denn Felicity erz├Ąhlt ihr die wundersame Geschichte ihrer Jugend: von einer gro├čen Liebe zwischen ihrer Schwester und einem jungen amerikanischen Soldaten, die in einer einzigen dramatischen Nacht tragisch endete. Felicitys Geheimnis gibt Minna endlich den Mut, gemeinsam mit ihrem Mann um das Leben und die Liebe zu k├Ąmpfen …

Meine Meinung
Tja was soll ich zu dem Buch sagen?
Ich habe unheimlich schlecht in die Story rein gefunden, der Anfang war mir einfach zu z├Ąh und lang gezogen. Es ist sch├Ân, wenn etwas ausf├╝hrlich geschrieben wird, aber das war mir zu lang und z├Ąh. Der Grundsatz der Story ist schon gut, da h├Ątte man ein wirklich super Buch raus machen k├Ânnen. Aber ich finde zum einen den Klappentext merkw├╝rdig, er verspricht mir eine tolle Liebesgeschichte die dramatisch endet, aber auch das hier um einen Mann und die gro├če Liebe gek├Ąmpft werden muss.
Auch die Art der Geschichte hat mich etwas gest├Ârt. Ich mag B├╝cher die in der Gegenwart spielen und immer wieder in die Vergangenheit wandern, aber dann sind sie immer aus der Sicht des jeweiligen Protagonisten erz├Ąhlt. Hier in dem Buch erz├Ąhlt Minna in der Gegenwart und eine 3. Person erz├Ąhlt was bei Felicity passiert ist. Au├čerdem hatte ich das Gef├╝hl, als wenn die Autorin eventuell bei den Zeitangaben nicht ganz drauf geachtet hat. Und irgendwie bin ich nicht so ganz dahinter gekommen ob es eine Story ├╝ber Minna sein soll, ├╝ber Felicity oder ├╝ber beide, denn ├╝ber Minna ist leider wenig geschrieben worden, wie sie ihre Trauer bew├Ąltigt. Und der Mann von Felicity ist ja eigentlich auch noch da….
Also alles in allem kann ich f├╝r mich dieses Buch leider nur als einen weiteren Reinfall verbuchen. Ich kann dem Buch leider nur 2 von 5 Sternen geben, die Story ist toll und die Protagonisten nett beschrieben, aber mehr gutes konnte ich leider nicht feststellen.

Bildrechte liegen beim Verlag!!!

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif