Fünf Schwarzwald Thriller – Doris Rothweiler *Rezension*

Was habe ich gesucht wie eine doofe um ein passendes Buch zu finden. Bei Daggis Challenge fehlt mir noch eine Aufgabe und die wollte ich eigentlich auch gerne noch erledigen, aber ich habe einfach kein Buch gefunden bei dem der Autor bzw. die Autorin meine Initialen hat. Aber nun bin ich fündig geworden und habe eine neue Autorin kennen gelernt und bin absolut begeistert und mag noch mehr von ihr lesen.

Doris Rothweiler ist 1976 in Villingen geboren, aufgewachsen ist sie in Blumberg was nahe der Schweizer Grenze liegt und dort lebt sie auch heute noch mit ihrer Familie.
Nachdem sie Verwaltungswissenschaften studiert hat, machte sie noch eine Ausbildung zur Lerntherapeutin. Neben Fünft gibt es auch noch Maleficius, der 2. Band des Schwarzwald Thrillers und Warum willst du mich töten.
Alle drei Bücher sind bei bookshouse erschienen und kosten 4,99 Euro als eBook und das Taschenbuch gibt es für 12,99 Euro.

Kurzbeschreibung
Nach dem Mord an einem kleinen Mädchen erleidet die junge, unerfahrene Kommissarin Katrin Schwarz einen Zusammenbruch. Nur langsam erholt sie sich von den Eindrücken, die der Fall auf ihrer Seele hinterlassen hat. In dieser Zeit lernt Katrin den Deutschamerikaner Daren Grass kennen und verliebt sich in den gut aussehenden Journalisten.
Doch schon bald erschüttert ein weiteres Verbrechen das beschauliche Städtchen Hüfingen am Rand des Schwarzwaldes: Die fünfjährige Julia Göggel wurde entführt und kurz darauf ermordet aufgefunden.
Noch bevor das Ermittlerteam dem bestialischen Serienmörder auf die Spur kommt, wird ein weiteres fünfjähriges Mädchen entführt, dessen Versteck der Täter nicht preisgibt. Es beginnt ein Wettlauf um das Leben des Kindes, an dessen Ende Katrin alles zu verlieren droht.

Nachdem Katrin Schwarz, eine noch unerfahrene junge Kommissarin, bei den Ermittlungen zu einem Mord an einem kleinen Mädchen dabei war und die Leiche des Mädchens gesehen hat, erleidet sie einen Zusammenbruch. Um sich zu Erholen zieht sie übergangsweise zu ihren Eltern. Dort lernt sie in dem Kaffee was die Eltern führen den Journalisten Daren Grass kennen und lieben. Sie geht wieder in ihre Wohnung und findet langsam wieder zu sich, wobei ihr Daren geholfen hat.
Plötzlich verschwindet wieder ein kleines 5 jähriges Mädchen und wird genau an der Stelle wo sie entführt wurde, ermordet aufgefunden. Kaum sind die Ermittler an dem Fall dran, verschwindet das nächste Mädchen. Wieder fünf Jahre alt und blond, wie die vorherigen Mädchen auch.
So langsam sieht man eine Spur in den Verbrechen und sie hoffen den Fall schnell lösen zu können um das aktuell verschwundene Mädchen retten zu können.
Doch es kommt ganz anders. Katrin wird immer weiter mit in die Ermittlungen reingezogen und muss erkennen das nicht alles so ist, wie es denn Anschein macht.

Ich bin eigentlich mit keinen Erwartungen an den Thriller dran gegangen. Für mich war es im ersten Moment nur eine Aufgabe die ich für die Challenge abschliessen konnte, aber ich muss gestehen das mit der Schreibstil ungemein gefällt und ich das Buch gar nicht richtig aus der Hand legen konnte bzw. das Handy. Denn ich habe das eBook auf dem Handy gespeichert um immer und überall weiter lesen zu können. Schon nach dem Prolog war ich gespannt was am Ende der Story passiert und wie die Autorin den Weg zu einem Ende gehen wird.
Die Story ist sehr gut geschrieben und man kann sowohl mit der Protagonistin mitleiden und mitfühlen, wie auch mit anderen Charakteren die eine große Rolle in dem Buch spielen. Die Beschreibung der Personen ist sehr treffend formuliert, so das man direkt ein Bild von der Person vor Augen hat und auch wie die Personen sich in gewissen Situationen geben konnte man gut nachempfinden, weil es wirklich sehr gut beschrieben wurde.

ich für meinen Teil bin absolut begeistert und frage mich ernsthaft, warum ich nicht schon viel früher auf diese tolle Autorin gestoßen bin. Für mich steht fest das ich auch noch den zweiten Schwarzwald Thriller lesen werde und davon wird es dann wohl auch hier wieder eine Rezension geben.

So ist nun auch Aufgabe Nummer 29. Lese ein Buch, dessen Autor (männlich oder weiblich) die gleichen Initialen hat wie Du erledigt

 

Bildrechte liegen beim Verlag!!!

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif