Eine Reise durchs Buchregal [Challenge] Aufgabe Januar

Ich wünsche euch allen ein gutes neues Jahr und hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen!

Für mich fängt das Jahr damit an, das ich für Jackys Challenge einen Beitrag schreiben werde. Irgendwie war ich leicht übermütig als ich mich dafür angemeldet habe. Sie erwartet doch allen ernstes das man ab und zu eine Rezension schreibt.
Aber jetzt erstmal zum Anfang. Jacky hat letztes Jahr der Rappel gepackt und sie meinte sie müsse eine Challenge starten und wir gesagt ich habe mich da direkt mal angemeldet, da es um Bücher geht kann ich nicht anders.


Es wird jeden Monat 3 Aufgaben geben die man erledigen muss, dafür gibt es Punkte und alle 2 Monate wird es eine kleine Verlosung geben. Je mehr Punkte man hat um so bessere Chancen hat man, ist ja irgendwie klar. Außerdem will sie keine 3 Satz Beiträge, richtig so! Die mag ich auch nicht und da könnte ich manchmal Irre werden wenn ich sowas sehe.
Alles was wichtig ist könnt ihr aber bei Jacky noch mal nachlesen und sie bei Bedarf löchern, die kann das ab.

Für Januar hat sie uns folgende Aufgaben gestellt

1. : Dein Buchhighlight in 2014 – Welches Buch erwartest du schon sehnsüchtig und warum ?
2.: Deine persönliche Top 10 aus 2013
3.: Lese und rezensiere ein Buch was 2013 erschienen ist.

Ja super Jacky, du bist echt ein wahrer Held, da fängt die mit einer Rezension an. *augen verdreh* Das kann ja heiter werden für mich.
Aber ich fange erstmal mit den anderen Aufgaben an.

1. Mein Buchhighlight für 2014 wird unter anderem sein das Cody McFadyen am 8. Oktober ein neues Buch raus bringen wird mit dem Titel Die Stille vor dem Tod.
Nachdem ich bereits 5 Bücher von ihm gelesen habe, bin ich ganz angetan von seiner Art zu schreiben und wie er seine Bücher aufbaut. Also da bin ich wirklich gespannt und habe das neue Buch schon auf meiner Wunschliste stehen. Im Juli kommt dann noch ein weiteres Buch von Jilliane Hoffman mit dem Titel Samariter, das steht auch bereits auf meiner Liste. Von ihr habe ich auch bereits alle Bücher gelesen und somit ist es ein MUSS das ich dieses Buch auch noch in meinen Besitz bringe. Und im Feburar kommt von Simon Beckett Der Hof auf den Markt, auch ein MUSS für mich.
Wie man sehen kann sind das jetzt erstmal 3 Bücher aus der Thriller/ Krimi Ecke. Wobei es unter Garantie noch viele weitere Bücher geben wird die ich mir kaufen möchte, aber ich muss ja jetzt nicht alle aufzählen, das würde den Rahmen sprengen.

2. Meine persönlichen Top 10 aus 2013, Mensch Jacky, was hast du dir nur bei den Aufgaben gedacht? Wie soll ich das auf 10 Bücher beschränken?? Vor allem weiß ich nicht ob du Bücher meinst die 2013 raus gekommen sind oder die ich 2013 gelesen habe….. ich nehme die gelesenen, wenn das falsch sein sollte musste schreien, dann verbessere ich das noch.

  • Müttermafia – Kerstin Gier
  • Rubinrot – Kerstin Gier
  • Saphirblau – Kerstin Gier
  • Smaragdgrün – Kerstin Gier
  • Nachtwandler – Sebsatian Fitzek
  • Mit dir an meiner Seite – Nicholas Sparks
  • Du bist nie allein – Nicholas Sparks
  • SMS für dich – Sofie Cramer
  • So lange du da bist – Marc Levy
  • Ohne Hintern wär ich sexy – Sandra Hausser

Aber das sind jetzt wirklich nur 10, dabei hätte ich noch 91 weitere tolle Bücher im Stapel gelesene Bücher die alle ganz toll waren.

Aufgabe 3 reiche ich die Tage noch nach! Ich muss das Buch erst noch lesen und dann gibt es für die Rezension einen extra Beitrag, ich hoffe das lässt Jacky so durchgehen, sonst muss ich diesen Beitrag noch mal überarbeiten!

Print Friendly, PDF & Email

10 Comments, RSS

  1. Bibilotta 1. Januar 2014 @ 09:31

    Na du machst das schon richtig, hier dabei zu sein… Rezensionen kommen ja nur hin und wieder:-) und zu n Highlights 2013 gehe ich auch mal von aus, dass sie deine persönliche meint, die was du gelesen hast… so hab ich es zumindest verstanden 🙂

    • Danny 1. Januar 2014 @ 09:31

      gut dann habe nicht nur ich das so verstanden, aber 10 sind da eindeutig zu wenig 😀 da müsste ich wirklich alle bücher nennen die ich gelesen habe…… wobei da 2 oder 3 drunter waren die ich zwar ganz gut fand aber nicht zwangsweise behalten muss 😀

  2. Peggy 1. Januar 2014 @ 09:31

    Ich hätte auch noch viel mehr Bücherhighlights nennen können. Auf 10 begrenzen war schon hart. hihi. 🙂

    • Bibilotta 1. Januar 2014 @ 09:31

      ja, ich merke es auch schon, das auf 10 zu begrenzen ist nicht soooooo einfach 😉

    • Danny 2. Januar 2014 @ 09:31

      das ist echt übel, weil jedes buch irgendwie was hat was toll ist und genannt werden möchte!

  3. Jacqueline 2. Januar 2014 @ 09:31

    Juhuu 😀

    Gut das du das Jilliane Hoffman Buch erwähnst 😀 Ich wusste noch gar nicht das sie ein neues raus bringt. Also schwupps auf meine WuLi 😀
    Bei den Highlights meine ich natüröich deine eigenen gelesenen, alles andere wäre ja quatsch 😉
    Kerstin Gier gehört auch zu meinen Highlights in 2013, aber Nicholas Sparks mag ich nicht, neee. Der schreibt immer so traurig.
    Ich bin mal gespannt welches Buch du dir für deine Rezi ausgesucht hast 😀

    • Danny 2. Januar 2014 @ 09:31

      da kannste mal sehen was ich nicht alles weiß und das wo du die buchratte bist 😀
      aber deine aufgaben könnteste mal besser formuilieren damit auch ich doofi sie sofort verstehe 😉

  4. Pamela 2. Januar 2014 @ 09:31

    Liebe Danny,

    auf diesem Wege noch mal herzlichen Dank für deinen Kommentar :-).
    Ich wünsche dir ein frohes, neues und vor allem gesundes Jahr!

    Deine Bücherhighlights für 2014 könnten auch meine sein.
    Ich habe auch alle genannten nur so verschlungen.

    Viele liebe Grüße,
    Pamela.

    • Danny 2. Januar 2014 @ 09:31

      Danke dir Pamela!
      Mir scheint, als wenn wir so den gleichen krimi /thriller geschmack haben 🙂

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif