Story Pic 47

Nachdem ich das Story Pic in der letzten Woche habe ausfallen lassen wegen akuter Unlust, bin ich in dieser Woche wieder mit dabei.
Vor ein paar Wochen waren wir in Hamburg auf dem Fischmarkt. Ich wollte wieder einen Obstkorb kaufen und noch ein bisschen Fisch für meine Männer, ich mag ja keinen. Das heißt dann um spätestens 5 Uhr aufstehen, wobei es besser wäre um 5 Uhr schon im Auto zu sitzen und auf dem Weg zu sein. Wir fahren auch noch mal 45 Minuten bis wir in Hamburg sind und dann muss man erstmal ein Parkplatz finden und dann kann man sich gemütlich auf den Weg machen.

Fischmarkt 1
Der Fischmarkt hat ja zum Glück für mich nicht nur Fisch, es gibt auch reichlich Obst, Kleidung, Andenken und auch Bäckerstände. Aber am besten gefallen mir ja die LKW´s mit ihren tollen Marktschreiern, auch wenn ich da meistens nichts kaufe.
Fischmarkt 2
Ich gehe lieber so an einen der Stände und suche mir das raus was ich haben mag. Bei unserem letzten Besuch haben wir einen wunderschönen Sonnenaufgang beobachten können und ich habe auch mal meine Ausbeute per Bild festgehalten. Und das soll auch heute mein Wort sein.
Fischmarkt Obstkorb
Die AUSBEUTE muss ich noch mit in meiner Story haben, wenn ich auch keinerlei Zusammenhang finden kann zu meinen anderen Wörtern, aber das soll nicht mein Problem sein, da darf sich der Schreiberling den Kopf zermartern!

Ich wünsche ich jetzt einen wunderschönen Sonntag und ihr habt hoffentlich nicht so ein schitt Wetter wie wir es gerade haben. Lausig kalter Wind, Regen und immer alles Grau in Grau, so richtiges Herbst Wetter.

Print Friendly

9 Comments, RSS

  1. Trixis-Testerlobby 23. November 2014 @ 09:31

    Deine Ausbeute sieht ja total lecke aus, aber so mitten in der Nacht dafür aufstehen, ich glaub das könnte ich nicht :/
    Ich bin ein totaler Langschläfer

    LG Trixi

  2. Sandra 23. November 2014 @ 09:31

    Hallo Danny,

    wenn man deine Ausbeute so anschaut, wäre man nicht darauf gekommen, dass sie vom Fischmarkt ist http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif. Ich war schon so oft in Hamburg, aber den Fischmarkt habe ich bisher noch nie geschafft. Bei nächsten Mal aber ganz bestimmt http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif.

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Teamworkart 23. November 2014 @ 09:31

    Ich als sozusagen Hamburgerin gehe erst immer gegen 8:30 Uhr auf den Fischmarkt. Dann ist es nicht mehr ganz so voll weil viele schon wieder weg sind, und alles wird billiger verkauft. Ich gehe aber nur noch wenn mein Besuch unbedingt hin will. Eigentlich ist das am besten wenn man die Nacht durchgemacht hat und dann zum Fischmarkt geht. Aber die Zeiten sind definitiv vorbei …:-)

  4. tonari 23. November 2014 @ 09:31

    Fette Beute würde ich sagen 😉
    Das gibt ´nen prima Obstsalat.

  5. moni 23. November 2014 @ 09:31

    Liebe Danny,
    ich gehe sehr gerne über Märkte. Wenn ich mal nach Hamburg komme, ist also ein Besuch dieses toll aussehenden Marktes für mich sowieso ein MUSS!
    Deine Ausbeute hat sich ja in Grenzen gehalten, gell. Ein tolles Storywort ist es aber allemal!
    Angenehmen Sonntag aus dem total vernebelten Rheinland-Pfalz
    moni

  6. Romy 23. November 2014 @ 09:31

    da will ich unbedingt nochmal hin, am besten mit einem Transporter. Ich war vom Obst- und Gemüseangebot total begeistert und auch von den Grünpflanzen, Taschen… leider waren wir zu Fuß und konnten nicht so viel kaufen wie wir eigentlich wollten.

    LG Romy

  7. nasch 24. November 2014 @ 09:31

    Also ich hätte mich mit Fisch eingedeckt, ich liebe Fisch…

  8. Iris 24. November 2014 @ 09:31

    Sieht superfrisch und lecker aus. Aber das frühe Aufstehen muss ich deshalb auch nicht haben.
    LG Iris

  9. Julia 27. November 2014 @ 09:31

    Eine leckere Ausbeute hast du da 🙂 da würde ich nicht nein sagen.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif