REMEMBER Winterzauber – Andrea Bielfeldt *Rezension*

Vor ein paar Tagen hat die Autorin Andrea Bielfeldt Blogger gesucht die eine Taschenbuch Ausgabe von ihrem neuen Buch REMEBER Winterzauber lesen und rezensieren möchten, leider hatte ich nicht das Glück eine der Taschenbuch Ausgaben zu „gewinnen“, aber das war gar nicht so schlimm. Die liebe Andrea hat mir ein eBook geschenkt und direkt zugeschickt. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für dieses tolle Geschenk. Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht Hannah und Momo zu begleiten.

Autor Andrea Bielfeldt
Titel REMEMBER Winterzauber
Verlag Selfpublisher
Seitenanzahl 380 Seiten
Preis Taschenbuch 12,99€, eBook 4,99€

Autor
Andrea Bielfeldt ist in einer stürmischen Winternacht im Jahre 1973 geboren und lebt in Schleswig Holstein.Wo sie auch jetzt noch mit ihrer Familie lebt und ein bekennender Kaffeejunkie ist, was ich absolut nachvollziehen kann. Das Leid teilen wir. 2012 veröffentlichte sie ihr Debüt Roman  „Nilarum- Im Bann der Ringe“ und hat damit erfolgreich gestartet. Die Nilarum Trilogie sorgt so wohl bei jung wie auch bei alt für Begeisterung. Neben ihren Fantasie Büchern schreibt sie auch noch Liebesromane, wie zum Beispiel REMEBER Winterzauber, was im Dezember 2014 erschienen ist.

Remember-Winterzauber-blauKurzbeschreibung
Eine Autopanne auf dem Weg in ihre Heimat beschert Hannah eine Begegnung mit ihrer Jugendliebe Nick.
Doch als wäre das nicht genug, erscheint dazu noch Nicks Bruder Momo auf der Bildfläche, der mit seinen Erinnerungen alte Wunden wieder aufreißt und ihr zeigt, dass man die erste Liebe niemals vergisst…

Inhalt
Hannah ist auf den Weg von Frankfurt in Richtung Hamburg um mit ihrer Familie die Weihnachtstage zu verbringen, doch ihr altes Auto bringt sie gar nicht bis ans Ziel. Sie hat eine Autopanne und weil das noch nicht ausreicht,  hält ausgerechnet ihre Jugendliebe Nick um sie mitzunehmen. Doch auch das endet nicht gut und Nicks Bruder Momo ist der Retter in der Not, was nur im ersten Moment so aussieht.
Die Unglücke reihen sich aneinander und das Ende vom Lied ist, das Hannah am folgenden Tag im Krankenhaus zur Beobachtung bleiben muss. Sie glaubt das Nick, ihre Jugendliebe sie noch immer liebt und denkt sie hat ebenfalls noch Gefühle für ihn. Auch wenn er sie damals mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Doch da ist auch noch Momo der sehr besorgt um sie ist und immer häufiger merkt wie oft Hannah in seinen Gedanken eine Rolle spielt.

Zum Buch
Der Schreibstil ist locker und flockig, so das man das Buch wirklich mal eben durch lesen kann, was ich auch mehr oder weniger getan habe. Ich habe nur zwischendurch geschlafen, was mir aber wirklich schwer gefallen ist, weil ich eigentlich wissen wollte wie es weiter geht und wie doof Hannah sich noch anstellen mag. Der Charakter Hannah könnte wirklich direkt aus meinem Umfeld sein. Sie wird angeflirtet, bekommt einen Lattenzaun um die Ohren gehauen und versteht noch immer nicht was Momo ihr sagen will.
Die Charaktere sind so gut beschrieben das es mir überhaupt nicht schwer gefallen ist sie mir bildlich vorzustellen. Wobei ich auch sagen muss, der Hannah hätte ich zwischen durch zu gerne mal einen vor den Kopf gehauen, so eine doofe Nuss. Aber auch Momo hätte ich am liebsten geschüttelt damit er mal wieder klar denkt, aber das war wohl alles beabsichtigt um so richtig mitzufühlen und auch mitzuleiden.

Meine Meinung
Das war auf jeden Fall mal wieder ein Liebesroman ganz nach meinem Geschmack. Ich mag es zu verfolgen wie die Charaktere im laufe des Buches entdecken wie sie fühlen und wie sich die Geschichte entwickelt. Auch das Gefühlschaos ist super beschrieben worden und auch wenn ich hin und wieder das große Bedürfnis hatte den beiden Protagonisten einen Spaten an Kopf zu hauen, da hat Andrea Bielfeldt ganze Arbeit geleistet und ich bin mir ganz sicher, das ich mir auch noch ihren anderen Liebesroman zu Gemüte führen werde.
Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung für dieses Roman, also 5 von 5 Sternen!
Die Bücher von Andrea Bielfeldt bekommt man übrigens alle bei Amazon.

Die Bildrechte liegen beim Autor!!!

Und da ich dieses eBook von Andrea Bielfeldt geschenkt bekommen habe, nutze ich es direkt mit um eine weitere Aufgabe von Daggis Challenge zu streichen. Aufgabe 46 Lese ein Buch das Dir geschenkt oder geliehen wurde.

Print Friendly, PDF & Email

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif