Lana : Das Geheimnis der Statuen von Annie J. Dean

Ich habe vor gut einem halben Jahr eine Anfrage bekommen, was mich tierisch gefreut hat, weil ich ja noch nicht so viele Bücher rezensiert habe und Annie J. Dean hat mir Lana: Schattenbilder zur Verfügung gestellt. Ein wirklich sehr tolles Buch, die Rezi dazu könnt ihr auch noch hier im Blog nachlesen, falls es euch interessiert. Auf jeden Fall hatte ich die Tage wieder eine nette Mail von Annie in meinem Postfach, ob ich Lust hätte Lana: Das Geheimnis der Statuen zu lesen. Ich habe ja schon sehnsüchtig gewartet und immer mal wieder bei Amazon geschaut ob ich dort was neues finden kann, aber leider war noch nichts da.
Aber nun habe ich es verschlungen und muss mich nun bis in den Frühjahr nächsten Jahres gedulden um weiter lesen zu können. Zuvor möchte ich euch aber meinen Eindruck von diesem neuen Buch aufschreiben.

Kurzbeschreibung

Lana Das Geheimnis der Statuen
Lanas gemeinsames Glück mit Tristan währt nur kurz, denn schon bald sorgt das Auftauchen rätselhafter Zeichen erneut für Unruhe in Nawax. Eine unglaubliche Kraft von schwarzer Magie breitet sich über das Land aus und ergreift auch von Tristan Besitz. Geheimnisvolle Statuen gilt es zu finden, um ihn von dem dunklen Zauber zu befreien. Als junge Spionin begibt sich Lana auf die Suche nach den mysteriösen Figuren und kommt dabei einem noch viel dunkleren Geheimnis auf die Spur…

Lana genießt ihr Glück mit Tristan und lebt glücklich in Nawax, der Parallele zu unserer Welt. Doch plötzlich verändert sich Tristan und sein Verhalten Lana gegenüber sich drastisch und Lana weiß erst gar nichts damit anzufangen. Nachdem die beiden nicht mehr miteinander klar kommen, versucht Lana auf eigenen Füßen zu stehen und fängt eine „Ausbildung“ zur Spionin an. Dabei gerät sie immer wieder in Gefahr, aber Tristan beobachtet sie und nach vielen Abenteuern die Lana überstehen muss, Rätsel die gelöst werden müssen und Enttäuschen die überstanden werden müssen findet sie ihren Weg.

Ich könnte jetzt noch deutlich mehr schreiben, aber ich würde dann etwas verraten was man einfach selber gelesen haben muss.
Ich kann nur so viel Verraten, das Buch war wirklich klasse und ich bin wieder voll und ganz in der Welt von Lana und Tristan abtaucht. Auch die anderen Charaktere die neben den beiden Protagonisten eine Rolle spielen, wurden wieder sehr gut beschrieben und man konnte sich alles gut Vorstellen. Das ist für mich ein ganz wichtiger Kritikpunkt bei Büchern. Sie müssen einfach so geschrieben sein das man mit den Protagonisten mitleiden, mitfühlen und auch hibbeln kann. Die Spannung muss vorhanden sein, denn sonst kann ich einfach nicht weiter lesen und das alles hat Annie J. Dean in ihrem neuen Buch geschafft.
Deswegen gibt es auch bei dem 2. Band der Trilogie eine absolute Leseempfehlung von mir. Das Buch könnt ihr euch genau wie Lana Schattenbilder bei Amazon bestellen.

Print Friendly, PDF & Email

One Comment, RSS

  1. […] Buch Lana Schattenbilder von Annie J Dean zu dir wandern? Die Rezension zu Lana Schattenbilder und Lana Das Geheimnis der Statuen findet ihr natürlich auch hier im Blog, falls ihr da noch mal reinlesen möchtet und wer nicht auf […]

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif