Elfmete Der FC Düsseldorf und die Liebe 2 – Genovefa Adams *Rezension*

Vor ein paar Tagen habe ich angefangen die FC Düsseldorf und die Liebe Reihe von Genovefa Adams zu lesen. Nachdem ich nun auch den zweiten Band gelesen habe, bin ich immer noch total begeistert und freue mich schon auf die nächsten Teile, denn das steht fest. Die werde ich alle noch lesen. Und im Mai gibt es auch noch was feines für euch, aber das wird jetzt noch nicht verraten. Über Genovefa werde ich euch jetzt aber nicht noch mal alles aufschreiben, das könnt ihr ja bei Volltreffer nachlesen und ausserdem muss ich die gute erstmal noch ein wenig löchern.

Autor Genovefa Adams
Titel Elfmeter
Verlag Selfpublisher
Seitenanzahl 244 Seiten
Preis Taschenbuch 9,99€ , eBook 3,45€

Kurzbeschreibung

ElfmeterMax ist schon seit Langem in Vivien verliebt, die Tochter des Managers vom FC Düsseldorf. Als er von der U23 in die Profimannschaft kommt, hält sie zu ihm, während seine Familie und Freunde entweder motzen oder Geld wollen. Allerdings ist sie bei der Vereinsjugend heiß begehrt und nicht jeder gönnt Max den Erfolg – auf dem Platz und bei Vivien.Dominik wechselt vom Kölner Lokalrivalen zum FCD und wird von den Fans beider Lager angefeindet. Außerdem leidet er noch unter der Trennung von seiner Ex-Verlobten. Jana ist ebenfalls neu beim FCD, allerdings in der Poststelle. Dass Dominik sie zum Abendessen einladen will, hält sie erst für einen Scherz. Aber er lässt nicht locker und ihr Herz schlägt jedes Mal schneller, wenn sie ihn sieht.Tom und Helena sind glücklich verheiratet und haben drei Kinder. Ausgerechnet jetzt wird Tom mit Fotos erpresst, die ihn mit seiner Ex Larissa zeigen. Helena darf davon nichts erfahren, beschließt er. Sein Mannschaftskollege und bester Freund Nick muss die Klappe halten. Auch wenn dessen Freundin Fabiana unbedingt wissen will, was Tom vor Helena verheimlicht.

Inhalt
Max kommt aus der U23 in die Profi Mannschaft, wo er selber nie mit gerechnet hat, so gut ist er doch gar nicht, aber wenn er zu den Profis gehen kann, ist er es wohl doch. Vivien, die Tochter des Managers des FC Düsseldorf, darf die Aufgabe übernehmen und Max den Profi Vertrag aushändigen und mit ihm die Einzelheiten durch gehen. Es bandelt sich so langsam eine Liebelei zwischen den beiden an und sie stärkt ihm den Rücken, nachdem die Familie nichts von seinem Sprung zu den Profis hält und Freunde und Nachbarn ihn auf einmal um Geld anpumpen.
Dann gibt es da noch Dominik, der ehemals beim FC Porz gespielt hat und jetzt beim FC Düsseldorf spielt. Köln und Düsseldorf ist ja ein ewiger Krieg. Und Dominik muss es ausbaden, die Ultras der Porzer Mannschaft hat ihn bereits bedroht und auch schon zusammen geschlagen, was Jana, die neu beim FCD angefangen hat, gar nicht gefällt. Jana hat nämlich ein Auge auf Dominik geworfen, aber nimmt es erst gar nicht ernst, als Dominik versucht mit ihr anzubändeln.
Auch Tom und Helena sind wieder Teil dieses Bandes. Sie leben inzwischen verheiratet mit 3 Kindern zusammen und Helena versucht so weit es geht nichts mit der Presse zu tun zu haben. Doch plötzlich tauchen Fotos bei Tom am Spind auf, die so nicht entstanden sein dürften. Er wird erpresst und weil er Angst hat Helena zu verlieren, verheimlicht er es vor ihr. Erst als er mit der Mannschaft im Ausland ist, fliegt alles auf und Helena kommt dahinter was Tom die letzte Zeit so beunruhigt hat.

Zum Buch
Ja was soll ich da jetzt groß sagen? Im Grunde kann ich alles von dem ersten Band Volltreffer kopieren.
Auch hier sind die Charaktere wieder super beschrieben und ich hatte direkt ein klares Bild vor Augen. Eben die ganz normalen Leute aus der gleichen Strasse oder dem gleichen Ort. Es gibt auch in den Büchern nicht nur Friede, Freude, Eierkuchen. Neben der Liebe ist auch noch die Spannung ein großes Thema und das hat Genovefa wirklich ganz toll umgesetzt.

Meine Meinung
Und wieder einmal bin ich total begeistert von einem Buch, wobei das im Moment glaube ich immer so ist. Ich hatte erst einen bösen Fehlgriff, aber das kann ja mal passieren. Ich habe Elfmeter auf jeden Fall mal wieder in best Zeit durch gelesen und bin wie auch bei Band 1 total begeistert.
So bald ich meine Bücher die ich jetzt noch lesen will durch habe, werde ich mich auf die folge Bände stürzen und natürlich auch wieder berichten.
Für Elfmeter vergebe ich 5 von 5 Sternen, aus dem gleichen Grund wie bei Band 1. Ich habe mich wirklich gut unterhalten gefühlt, die Zeit des Lesens richtig genoßen und konnte es nach der Arbeit nicht abwarten weiter zu lesen. Auf der Arbeit kann ich leider nur Print Ausgaben lesen, Handy und Tablet sind absolut verboten.

Bildrechte liegen bei der Autorin!!!

Ach ja. Inzwischen hat es sich ja eingebürgert das ich meine Rezensionen für Daggis Challenge nutze, also will ich natürlich auch diese dafür nutzen. Aufgabe 35 Lese ein Buch von einem deutschen Autor (männlich oder Weiblich)

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif