Alles rund um Bücher

Nein keine Sorge, ich lese nicht in einem Buch während ich am fahren bin. Das wäre nicht nur groß Fahrlässig, auch verdammt gefährlich. Und als Fahranfänger muss man sich ja doch noch deutlich mehr auf alles rund um einen selber konzentrieren. Es ist doch ein ziemlicher Unterschied ob ich irgendwo hin fahre oder ob meine bessere Hälfte uns fährt. Aber das macht mir relativ wenig aus, ich bekomme die Routine noch im laufe der Jahre.
Continue reading Autofahren und lesen

Print Friendly
Read more

Was macht man, wenn man noch 7 Stunden Nachtdienst hat und das Buch, dass man mit dabei hat bereits zu Ende gelesen ist? Genau, man kauft sich mal eben ein eBook bei Amazon. Auf jeden Fall  habe ich das so gemacht und nicht ein bisschen bereut, ganz im Gegenteil. Nachdem ich bereits 2 Bücher von Emma S. Rose gelesen habe, wollte ich ein weiteres von ihr haben und somit ist das eBook Nachricht ins Glück in der Kindle App gelandet.
Continue reading Nachricht ins Glück – Emma S. Rose *Rezension*

Print Friendly
Read more

Heute möchte ich euch von einer Autorin ein Buch vorstellen, von der ich bereits mehrere Bücher gelesen habe und von Buch zu Buch wird es meiner Meinung nach immer besser. Und was für mich noch viel interessanter ist, es gibt noch immer Bücher von ihr, die ich noch nicht kenne oder habe. Das heißt für mich ich kann noch weitere Bücher kaufen  Ich habe ja auch noch nicht genug, wenn man meine bessere Hälfte so hört, könnte man wirklich meinen, ich hätte über 1000 Bücher. Das stimmt aber absolut nicht, es sind nur ein ganz paar. Aber gezählt habe ich sie schon länger nicht mehr. Aber darum geht es ja nun auch gar nicht. Vielleicht zähle ich sie irgendwann mal wieder.
Continue reading Die Spuren meiner Mutter – Jodi Picoult *Rezension*

Print Friendly
Read more