Bücher kaufen im Internet

Es dürfte inzwischen kein Geheimnis mehr sein, das ich gerne und auch viel lese. Mal gibt es Monate in denen ich mal eben 8 Bücher verschlinge und dann auch mal wieder Monate in denen ich „nur“ 4 Bücher gelesen habe, aber im großen und ganzen MUSS ich einfach lesen. Das Lesen ist eines meiner liebsten und auch wichtigsten Hobbys, was das Genre angeht mag ich mich da auch nicht mehr festlegen. Ich habe neben  Thriller oder Krimis von Sebastian Fitzek bis Karen Rose über Fantasie Bücher wie zum Beispiel Twilight auch die Shades of Grey und reichlich Liebesromane bei mir stehen. Es ist also für jede Gefühlslage was dabei und für jede Laune.


Ich konnte mich noch nie wirklich für eines ganz entscheiden und somit sehen meine Regale auch inzwischen aus.
Durch meine Schwester bin ich an eine Schriftstellerin geraten von der ich mir mal 3 Bücher auf dem Trödelmarkt gekauft habe, gelesen und für gut befunden. Da habe ich mir überlegt das ich auf jeden Fall noch mehr Bücher von ihr kaufen werden.
Letzt Woche sind nun 7 „neue“ Bücher bei mir eingezogen. Wobei neu eigentlich gelogen ist. Es sind gebrauchte Bücher die ich bei reBuy bestellt habe. 7 gebrauchte Bücher die vom Zustand her alle noch in Ordnung sind und ich nichts zu motzen habe.

Wie man vielleicht erkennen kann sind es alles Bücher von Kerstin Gier und alle laut reBuy in einem gebrauchten aber guten Zustand und da kann ich mich nur anschließen. Ja sie sind gebraucht, haben kleine Rillen auf dem Buchrücken, man kann auch ganz kleine Stoßecken an den Kanten sehen, aber das finde ich jetzt nicht so tragisch!

Es sind keine Eselsohren vorhanden, keine Flecken oder sonstige Schmuddeleien die man an seinen Büchern nicht haben möchte. Für die 7 Bücher habe ich mit Porto in Höhe von 3,99 Euro insgesamt 24, 12 Euro bezahlt. Wenn man überlegt das ein Taschenbuch im Durchschnitt 12 Euro kostet, habe ich da doch eine gute Summe gespart.

Neben gebrauchten Büchern gibt es aber auch noch Spiele für den PC oder einer Konsole, Handys und auch Notebook kaufen. Eine Garantie von 18 Monaten wird gewährt und ein 21 Tage Rückgaberecht, was für gebrauchte Artikel gut ist.

Wer sich jetzt denkt, er hat ja gar keinen Platz mehr für neue Filme oder Bücher, der kann ja mal schauen was er verkaufen möchte. Das kann man nämlich auch bei reBuy.  Einfach die ISBN Nummer eingeben und schon erfährt man wieviel Geld ein Buch zum Beispiel bei reBuy wert ist.  Ich habe zum Beispiel von Fitzek/ Tsokos das Abgeschnitten mal getestet und geschaut wieviel Geld ich dafür noch bekommen würde. Bei dem Hardcover Buch sind es immerhin noch 8,22 Euro, aber für mich kommt es absolut nicht in Frage irgendwelche Bücher zu verkaufen.  Ich wollte einfach nur mal an testen wie leicht oder schwer es ist ein Buch zu verkaufen und das ist wirklich ganz leicht. Sollte man mal die ISBN Nummer nicht haben, reicht es auch wenn man den Titel angibt. Sobald man Artikel im reBuy Wert von 10 Euro verkauft, bekommt man den versicherten Versand kostenlos.
Für mich ist reBuy auf jeden Fall eine gute und günstige Alternative zum Trödelmarkt oder das kaufen eines neuen Buches und ich war garantiert nicht das letzte Mal auf reBuy um das ein oder andere gebrauchte Buch zu kaufen, vielleicht findet sich ja auch noch für meine Bengel ein Film oder Spiel für die Konsole.

Print Friendly, PDF & Email

5 Comments, RSS

  1. Bibilotta 19. Februar 2013 @ 09:31

    Oh mein Gott… und die hast gestern schon fertig gelesen ???? *lool*

    Ich bin ja von Rebuy auch angetan, und werd da zukünftig mal öfters stöbern und das ein oder andere Schmankerl erhaschen…echt klasse Sache 😉

    • Danny 19. Februar 2013 @ 09:31

      biste irre???? nicht eines habe ich bis jetzt gelesen 😀 aber das kommt in den nächsten tagen

  2. nasch 19. Februar 2013 @ 09:31

    Viel Spaß beim Lesen, das ist ja nun nicht so ganz mein Genre *g*

  3. MestraYllana 19. Februar 2013 @ 09:31

    Da hast du echt einen guten Schnapp gemacht, aber musstest du das gleich posten? Ich habe mir geschworen, in der nächsten Zeit KEINE Bücher zu kaufen, weil sich der SuB Stapel von ganz alleine, fast ohne mein zutun verselbstständigt… und dann kommst du auch noch mit reBuy an! *grummel*

  4. gismolinchen 20. Februar 2013 @ 09:31

    Also reBuy hat mich auch voll und ganz überzeugt, denn ob das schon der eine oder andere gelesen hat, ist mir echt egal, solange somit Bücher auch bezahlbar sind, denn die sind im neuen Zustand schon echt heftigst teuer – ich finde das echt genial 😉

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif