Vibono und die Shakes

Und schon geht es weiter mit dem nerven über meine Diät 😉

Aber ich habe festgestellt, dass es den ein oder anderen interessiert und deswegen lasse ich mich nicht davon abbringen und mache einfach weiter, wenn jemand das nicht lesen mag, darf er gerne an den Artikel vorbei gehen 😉

Die Vibono Eiweiß Shakes gibt es bis lang in 2 Geschmacksrichtungen.
Das ist einmal der Vibono Protein Pur, ohne Süßstoff und neutralem Geschmack. Als Grundlage für Fruchtshakes einfach perfekt.

 

Und dann gibt es noch den Protein Athlete, Sahne Vanille Geschmack, den kann man ohne Obst oder andere Geschmacksstoffe wirklich gut trinken.

 

Die Zubereitung ist bei beiden Shakes identisch.
2-3 Esslöffel mit 250ml fettarmer Milch anrühren, im Shaker mixen oder kurz mit dem Pürierstab mixen.

Als Verzehrsempfelung wird auf den Dosen angegeben, dass man 1-2 Portionen täglich anstelle einer richtigen Mahlzeit nehmen kann, bevorzugterweise nach dem Training oder 2 Stunden vorher.

Dann gibt es aber auch noch die Flohsamenschalen.

Das hört sich vielleicht erst mal etwas ekelig an und ziemlich ungewohnt, aber so schlimm ist es gar nicht.
Die Flohsamenschalen werden mit in den Shake gerührt und verlängern so das Sättigungsgefühl, was ich absolut bestätigen kann. Selbst wenn wer anderes was richtig leckeres isst, was so richtig verführerisch richt, ich könnte es wirklich nicht essen, weil ich satt bin.
Im weiteren haben sie kaum Kalorien, fördern die Darmtätigkeit und unterstützen durch die sättigende Wirkung den Abnehmprozess.

Die Flohsamenschalen kann man 1-3 Mal täglich vor dem Essen zu sich nehmen, dazu einfach ein Teelöffel in 200ml Flüssigkeit anrühren, am besten ein Eiweiß Shake, so hat man eine ganze Mahlzeit ersetzt.

Au der Seite von Vibono gibt es aber auch noch weitere Rezeptvorschläge, wie man sich die Shakes noch zurechtmachen kann, dass man Abwechslung bekommt und mal wieder ein anderen Geschmack zu sich nimmt. Die Ideen finden ich richtig gut und habe auch schon das ein oder andere ausprobiert, wobei ich doch die Shakes meistens so trinke, wie sie sind.

Und nun gibt es noch ein Produkt aus dem Hause Vibono.
Vibono Basic, das sind Kapseln, die man vor der Mahlzeit nehmen soll, um eine nicht ganz so perfekte Ernährung zu unterstützen, damit keine Mangelerscheinungen auftreten.

Enthalten sind 9 Vitamine und 4 Mineralstoffe, wer es noch genauer wissen möchte darf das gerne auf Vibono nachlesen.

Die Seite zu besuchen lohnt sich meiner Meinung nach schon alleine wegen der tollen Rezepte.

Zurzeit steht ja die Fastenzeit an und auch da wird es immer wieder was Neues im Blog von Vibono geben, schaut einfach mal rein und lasst die Infos auf euch wirken, denn wer wirklich abnehmen will der schafft das!

Wenn ich Sportmuffel es schaffe abzunehmen kann das wirklich jeder mit Disziplin und Durchhaltevermögen schaffen 😉

Print Friendly

10 Comments, RSS

  1. maike 26. Februar 2012 @ 09:31

    Hallo Danny
    Vielen Dank für diesen Beitrag! Ich habe auch schon die anderen beiden gelesen und finde es wirklich sehr interssant wie du schreibst und das du schon so viel agenommen hast.
    Vielleicht sollte ich auch mal versuchen so meine Pfunde abzunehmen.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Erfolg und ich hoffe ich kann noch weitere tolle Berichte hier lesen.

    viele liebe Grüße Maike

  2. gismolinchen 26. Februar 2012 @ 09:31

    Es sind im Prinzip auch nur die ersten Tage der Umstellung, die schwerfallen können, aber dann ist das eigentlich im Kopf und in Fuß übergegangen und es funktioniert 😉 Weiter so und lg

  3. laura 26. Februar 2012 @ 09:31

    hoffentlich schmeckts 😛

    http://www.lauragirly-blog.blogspot.com

  4. Kanikra 26. Februar 2012 @ 09:31

    Respekt, dass Du sowas machst! Mir wird von sowas immer schlecht!

    • Danny 27. Februar 2012 @ 09:31

      diese shakes gehen aber wirklich!
      hatte auch erst bedenken aber sie sind nun zur normalen nahrung geworden und es klappt echt gut!

    • Kanikra 27. Februar 2012 @ 09:31

      Dann drück ich Dir die Daumen, dass du deinem Wunschgewicht näher kommst;) Bei mir kommt immer irgend was dazwischen;)

    • Danny 27. Februar 2012 @ 09:31

      Danke, noch fehlen ein paar kilos bis zum wunschgewicht, aber ich denke das schaffe ich dieses jahr auch noch 🙂
      und weihnachten kann ich mich dann wieder rund essen 😉

  5. Bibilotta 28. Februar 2012 @ 09:31

    Na ich wollt nur mal HALLO sagen ;)…..muss doch hier ein bisschen mein Unwesen treiben *lol*….finds immer wieder Knaller mit welcher Power du das Ganze hier durchziehst…ich hab grad voll ein Tief und werd die Tage mit den Umstellungstagen nochmals durchstarten *grml*….aber naja…..ich will auch 😉

    • Danny 28. Februar 2012 @ 09:31

      *lach* dann treib du mal dein unwesen hier 🙂 *kaffee hinstell*

      habe heute auch noch mal ein umstellungstag eingelegt, irgendwie hängt es bei mir auch gerade aber was solls 😀
      wir haben ein ziel im auge und da kommen wir schon hin!

  6. margit 16. Juni 2012 @ 09:31

    Drück ich Dir die Daumen,ich finde Diät schwer und Hut an das du das durch ziehst
    lg Margit

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif