Urlaub auf Sardinien

Ich muss ja gestehen das ich noch nie so wirklich im Ausland Urlaub gemacht habe. Meistens hat einfach das Geld für einen richtig schönen Urlaub gefehlt oder die Kinder waren noch zu klein, so das ich mir und ihnen den Stress mit dem fliegen nicht antun wollte. Aber sie sind inzwischen groß und da kann man solche Dinge doch ins Auge fassen.
Besonders weil mein Freund ja gerne surft und segelt, wäre ein Urlaub am Wasser das passende. Da ich aber so gar nichts mit seinem Wassersport anfangen kann, möchte ich in der Zeit was anderes machen können. Klar würde ich mich auch mit einem Buch an den Strand legen und mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, aber man möchte ja auch ein bisschen was von dem Land sehen in dem man Urlaub macht.

Ich würde mir ja am liebsten dann ein Ferienhaus auf Sardinien mieten, so kann ich uns das Essen machen wie wir es gerne hätten und zu den Zeiten wie wir es wollen. Und es gibt wirklich an den Küsten entlang gelegen jede Menge, ich habe da nämlich schon mal geschaut und bei House Trip bin ich dann fündig geworden. Es steht auf jeden Fall fest, wenn wir Urlaub auf Sardinien machen, dann muss es am Wasser gelegen sein das Ferienhaus oder die Ferienwohnung. Naja und bei 4 Personen sollte es auch nicht zu teuer sein, sonst können wir nicht lange bleiben, aber ich habe was gefunden, siehe hier.
Eine Woche Urlaub auf Sardinien wäre schon was feines, der Herr könnte schön mit dem Katamaran segeln auf dem Mittelmeer und ich tingel auf der Insel durch die Gegend und kann mir dabei vieles anschauen.
Zum Beispiel gibt es in der Provins Sassari, das südöstlich von Castelsardo, einen Felsbrocken der aussieht wie ein Elefant. Das müsste ich dann natürlich fotografieren, wann sieht man schon mal einen Fels der aussieht wie ein Elefant? Wobei dieser Elefant für die Sarden noch eine Besonderheit ans ich hatte. Sie haben kleine Nischen in den Felsbrocken gemacht und dort Urnen ihrer Lieben rein gestellt. So ist dieser Fels zu einer ganz besonderen Grabstätte geworden. Was mich noch mehr reizt ihn zu sehen, da ich ja wirklich ein Faible für solche Dinge habe, auch wenn manch einer denkt das sei abartig oder makaber.
Neben dem Elefantenfels gibt es aber auch noch die roten Felsen von Arbatax. Diese Felsen bestehen aus Porphyr, einen Vulkan Gestein. Dank der Suchmaschinen habe ich schon verschiedene Bilder von Sardinien und seinen Sehenswürdigkeiten finden können und je mehr ich vom Strand, den kleinen Dörfern und überhaupt der Landschaft sehe, je größer wird der Wunsch dort wirklich Urlaub zu machen.
Vielleicht schaffen wir es ja in 2 Jahren im Sommer dort einen Segel und Kultur Urlaub zu machen.

Print Friendly

3 Comments, RSS

  1. Kanikra 17. Oktober 2013 @ 09:31

    Oh auf Sardinien war ich als Kind auch öfter mal! Schön mit dem camper,das war toll!!! Aber jetzt fahren wir mit unseren kiddies auch kaum weg. Luisa ist uns mit knapp einem Jahr auch einfach zu klein!

    • Danny 17. Oktober 2013 @ 09:31

      mein neid ist dir gerade sicher!
      wenn ich nur nicht so ein schisser wäre was das fliegen angeht http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif
      aber bis jetzt ist es erstmal noch ein traum, wer weiß ob es nicht noch klappt wenn wir erstmal in den norden gezogen sind und dort fuss gefasst haben!

  2. Kanikra 18. Oktober 2013 @ 09:31

    Nach Sardinien könnt ihr doch mit der Fähre:,da brauchst kein Flugzeug für;-)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif