Und ich dachte, ich hätte Glück gehabt

Der ein oder andere hatte es ja mitbekommen. Ich habe auf Facebook einen Gutschein in Höhe von 555,55 Euro für einen Versandhandel gewonnen und mich tierisch darüber gefreut. Erst konnte ich es nicht glauben und habe auf der Pinnwand nachgefragt ob das auch kein Fake ist und nachdem mir das bestätigt wurde war die Freude gleich doppelt so groß.
Es gab sogar Leute die nicht neidisch waren und sich mit mir gefreut haben. Ja ganz ernsthaft, so was gibt es in der heutigen Zeit voll mit Gier, Neid und Missgunst auch noch.
Doch dann hat das Theater seinen Lauf genommen.
Erstmal hat es recht lange gedauert bis bei dem Versandhaus ein Kundenkonto eingerichtet wurde um den Gewinn dort einzutragen, eine andere Gewinnerin hatte zu dem Zeitpunkt ihr gewonnenes Guthaben schon wieder verbraucht gehabt 😀


Okay, dachte ich mir, kann passieren, ich freue mich jetzt trotzdem wie ein kleines Kind. Man muss sich ja mal überlegen 555 Euro! Das ist eine Menge Geld für mich. Also habe ich angefangen zu Planen was ich davon alles bestellen möchte.
Mir war auf jeden Fall direkt klar das ich eine kleine kompakte Digital Kamera davon bestellen wollte, denn meine die ich bis jetzt hatte taugt leider so gar nichts. Also eine Cam aussuchen und Bestellnummer notieren. Als nächstes wollte ich ein neues Bett haben, auch das war schnell gefunden.
Es sollte ein weißes 140 cm X 200 cm großes Bett werden mit einer lila Matratze und einem Rollrost werden. Also auch Bestellnummer aufgeschrieben und bei der Bestellhotline angerufen, da das online Bestellen nicht funktioniert hat.
Bestellnummern durch gegeben und dann hiess es warten. Die Cam kam schon nach 4 Tagen bei mir an und es lief richtig gut. Bei dem Bett wusste ich ja das es 4 Wochen dauert und sich die Spedition noch melden würde wann es genau geliefert wird. Und auch das hat geklappt ohne Probleme, der Brief kam und auch die Spedition ist pünktlich da gewesen. Doch leider nicht mit meinem Bett. Gerade mal ein großes schweres Paket und ein kleines leichtes Paket hatten die Leute mit. Keine Matratze!
Nun gut, wir haben die Lieferung erstmal angenommen und ich habe die Kundenhotline angerufen, warum denn keine Matratze dabei sei. Da wurde mir erklärt das bei der Bestellung wohl der Online Shop einen Fehler hatte und die Artikelnummer nicht umgeschaltet wurde auf das Bett mit Matratze, aber dafür hat es ja auch weniger gekostet. Nun gut das kann ja mal passieren und somit sind wir ins nächste Möbel Geschäft gefahren und haben eine Matratze gekauft, um genau zu sein eine Rollmatratze. Die haben wir zu Hause direkt ausgepackt weil die ja Platz brauch um sich wieder in Form zu legen.
In der Zwischenzeit kam dann auch noch mein Sohn um die Ecke, der hat im Moment einen komischen Spleen. Er will Hanteln haben und Creatin, Kreatin und Kre Alkalyn für den Muskelaufbau. Ich weiß zwar nicht genau was das soll, aber er möchte das. Ich habe ja schon gehört das es Dopingfreie Sportlernahrung gibt, aber muss ich ihm das deswegen kaufen?
Nein natürlich muss ich das nicht und ich tue es auch nicht! Da kann er mir noch so oft erzählen das es diese Sportlernahrung im Bodybuilding Shop gibt.Er soll erstmal fertig werden mit dem wachsen, wenn er komplett ausgewachsen ist kann er ja immer noch weiter schauen.
Diskussion beendet, ich muss hier schliesslich ein Bett aufbauen.
Also erstmal schauen ob auch alles an Schrauben vorhanden ist und dann kann es los gehen. Das aufbauen war auch super einfach und das Bett stand dann auch passend zum Abendessen, der Nachtruhe sollte somit nichts mehr im Wege stehen. Also noch schnell Schatzi rufen damit wir schnell die Matratze aufs Bett packen können. Gesagt, getan! Und dann der Schock! Das Bett ist keine 140 cm breit, es ist 160 cm breit! Verfluchter Mist! Was ist das denn nun wieder!?
Wieder Kundenservice angerufen, wir können es ja Retour schicken und ein neues Bestellen. Nein Danke! Ja es ist dann Retour gegangen, aber ich habe mir dann ein Bett in einem Möbelhaus gekauft, so ein Blaues mit gelber Schrift.
Jetzt hatte ich mir die Tage gedacht das es nun so langsam immer frischer wird und ich zusehen muss das meine Bengel Winterjacken und ein paar neue Hosen bekommen. Da ich bei dem Versandhaus noch reichlich Guthaben im Kundenkonto besitze, durch das Bett was Retoure gegangen ist, habe ich mir dort ein paar Teile ausgesucht. Wieder telefonisch bestellt und heute kam dann das Paket.
Doch ich konnte es nicht annehmen bzw. ich hätte es schon gekonnt, aber dann hätte ich per Nachname die Summe bezahlen müssen.
Da waren die doch wirklich zu doof die Bestellung mit meinem vorhandenen Guthaben zu verrechnen.
Es kann sich wirklich keiner Vorstellen wie sauer und geladen ich bin. Nun warte ich bereits seid Stunden auf einen Rückruf vom Kundenservice, was denn nun wird und wie es weiter gehen soll.
Eigentlich habe ich nämlich kein Bock mehr auch nur noch ein Teil dort zu bestellen, es läuft ja doch immer wieder was daneben! Aber auf der anderen Seite denke ich mir auch das es schade um das Geld wäre was ich durch den gewonnenen Gutschein ja sparen kann.

Das hätte ich mir alles ersparen können, wenn ich direkt bei einem gescheiten online Shop bestellt hätte und dazu noch ein vernünftiges Schlafsystem angeschafft hätte. Es geht eben nichts über eine gescheite Matratze 😉 Und gescheite Schlafsysteme sind nun mal wichtig!

Mal sehen wie sich das alles noch entwickelt und ob ich das Guthaben noch aufbrauchen werde!

Print Friendly, PDF & Email

16 Comments, RSS

  1. winzieee 21. September 2012 @ 09:31

    Na ganz großes Kino http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif

    Da macht der Gewinn dann auch keinen Spaß mehr http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif

    • Danny 21. September 2012 @ 09:31

      da sagst du was!
      ich hatte noch nie so viel theater beim bestellen wie bei dem versandhaus!

  2. Bibilotta 21. September 2012 @ 09:31

    Das ist echt mehr als dreist und ärgerlich….bin gespannt wie das noch ausgeht…echt nicht schön. Da gewinnst schonmal so was tolles und dan das….echt zum mäuse melken…

    • Danny 21. September 2012 @ 09:31

      ja ich bin auch echt enttäuscht!
      dann gewinne ich lieber keine große sachen mehr!

  3. Danny 21. September 2012 @ 09:31

    vielleicht liegt es einfach daran das ich kein zahlender kunde bin…. wer weiß das schon!

  4. Mauilein 21. September 2012 @ 09:31

    Da habt ihr ja mit dem Glück quasi das Pech gepachtet. Ich hoffe,das ihr dennoch euer Gewinnguthaben gut aufbrauchen könnt. LG Maui

    • Danny 21. September 2012 @ 09:31

      mal sehen wie das nun weiter geht!

  5. Tanja Bumb 21. September 2012 @ 09:31

    Ohjeh das klingt ja schrecklich -.- Da hätte ich wohl auch keine Lust mehr etwas zu bestellen. Ich bestelle selten im Versandhandel (gibt ja wenig, das Amazon nicht hat^^), aber dann lief auch immer alles gut. Bekommt man eigentlich die Versandkosten zurück? Das Bett wurde ja mit der Spedition geliefert. Das hat sicher was gekostet.

    • Danny 21. September 2012 @ 09:31

      ich sollte mich wohl auch daran halten selber in die geschäfte zu gehen und zu shoppen 😕

  6. gismolinchen 21. September 2012 @ 09:31

    Oh mann, wenn der Wurm erstmal drinne ist, dann aber auch richtig oder? Ich hoffe ja für Dich, daß das alles ein gutes Ende nimmt, damit Du auch trotz des Desasters, Freude am Gewinn hast. Daumen hoch, allet wird jut 😉

    • Danny 21. September 2012 @ 09:31

      da sagte was!
      ich ahbe ja echt gedacht wenn nun ein schlamassel vorbei ist kann es nur noch besser werden…. aber nein muss ja nicht! mit mir kann man es ja machen 👿

  7. gismolinchen 21. September 2012 @ 09:31

    Du weißt doch, das ist murphys gesetz :mrgreen: , aber immer noch besser als nen Montagsauto 😉

    • Danny 21. September 2012 @ 09:31

      das haben wir ja noch dazu …… alles nicht mehr lustig

  8. Sanicha 22. September 2012 @ 09:31

    Da würde ich an deiner Stelle auch die Lust verlieren, dort etwas zu bestellen. Schließlich sollte man sich ja über seinen Gewinn freuen und nicht dann noch so einen Ärger haben. Drück dir die Daumen, dass noch was gutes bei rum kommt.
    LG Nicole

    • Danny 22. September 2012 @ 09:31

      danke dir nicole!
      ich hatte mich ja auch tierisch gefreut und war absolut happy aber nun gut! manchmal soll es halt nicht sein!

  9. Claudia Boos 26. September 2012 @ 09:31

    Oh Mann, schrecklich….mir ist ähnliches passiert mit einer Bett-bestellung bei dem großen deutschen Katalog / und Onlinekaufhaus ( das Logo ist ein großes weißes N auf rotem Grund ).
    Möbel kauf ich auch nie wieder online, soviel steht fest.
    LG Claudia

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif