Story Pic 50

Nun geht es wirklich in ganzen großen Schritten zum Ende des Jahres und somit auch zum Ende des Story Pics zu. Ich weiß gar nicht wo die ganzen Monate geblieben sind. Wir hatten doch gerade erst den Umzug und Sommer und nun sitzen wir hier in unserem Haus, haben den Ofen an und den ersten Frost hinter uns. Ich glaube ich habe dazwischen ein paar Wochen total verschlafen. Anders kann ich es mir wirklich nicht erklären.

Aber ich habe wenigstens so weit alles für Weihnachten erledigt, dann noch eine neue Waschmaschine gekauft, weil die alte nach nur 5 Jahren meinte kaputt gehen zu müssen und auch die letzten Tage des Jahres sind geplant. Wir bekommen noch vor Weihnachten Besuch von meiner „kleinen“ Schwester, die größer ist, aber jünger, da lerne ich dann meine Baby Nichte kennen und dann geht es Weihnachten auf in die Heimat zu der Familie, Silvester bekommen wir dann wieder Besuch und schwupp ist das Jahr auch schon wieder vorbei.Gestern habe ich dann noch mal Plätzchen und Makronen gebacken, auf unerklärlicher weise war die Keksdose schon wieder mit Luft befüllt und keiner wusste wo die ganzen Plätzchen sind. Es hätte mich auch wirklich stark gewundert, wenn das jemand hier im Haus gewusst hätte. Es waren, sind und werden immer kleine Krümmelmonster bleiben.
Aber genau so lieb ich meine Monster auch und passend zu der Liebe gibt es heute ein Glühwein Bonbon Bild. Da ja auch gerade überall die Weihnachtsmärkte sind und der Glühwein an jeder Ecke zu riechen ist dachte ich mir das passt ganz gut, aber als Wort mag ich dann doch lieber HERZ nehmen. Irgendwie kann man das bestimmt noch unterbringen und wenn nicht ist es nicht mein Problem. Sorry lieber Schreiberling, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.
Nun gehe ich endlich mal wieder schauen was es bei den anderen Story Pic Teilnehmern an Bildern gibt und wünsche euch noch einen wunderschönen 3. Adventssonntag!

Ach ja und falls ich noch ein bisschen Werbung machen darf, ich verlose hier im Blog noch 2 BücherSchecks im Wert von je 10 Euro. Damit könnt ihr euch dann ein Buch in der Buchhandlung kaufen.

Print Friendly

8 Comments, RSS

  1. Iris 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Glühwein-Bonbons? Nie gehört oder gesehen, aber bestimmt sind sie extrem lecker. Da werd ich gleich mal nachher auf dem Weihnachtsmarkt nach Ausschau halten.
    LG Iris

  2. Sandra 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Hallo Danny,

    ein Herz bringt jeder Schreiberling von uns doch noch ganz locker und auch sehr gerne unter http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif *bäääh* war wohl nichts http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif. Du hast also auch Wesen im Haus, die an Essensvorräte gehen aber ansonsten nicht zu sehen sind? Kekswichtel oder so was in der Art? Da bin ich ja froh, dass ich damit nicht alleine bin http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif.

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. moni 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Hallo Danny,
    auch ich habe noch nie etwas von Glühwein-Herzen gehört oder gesehen, Du hast allerdings ein besonders feines Foto gemacht und ich denke, dieses leckere Herzerl wird dann im glühenden Wein versenkt, oder?!

    Einen angenehmen 3.Adventssonntag
    moni

  4. Teamworkart 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Och…wenn alle Wörter so leicht unterzubringen wären wie dein Herz, wären die Geschichten wahrscheinlich noch vor Silvester fertig http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif
    Glühwein-Bonbons kenn ich auch nicht, aber da ist mir die flüssige Variante sowieso lieber. Wenn es kein gepanschter vom Weihnachtsmarkt ist! http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
    LG Sabine

  5. Romy 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Ohhhh, Herzen sind was ganz tolles und natürlich super praktisch für ein Story-Wort. Nichts leichter als das. Wahrscheinlich wird sich dein Schreiberling sehr freuen.

    LG Romy

  6. Thea 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Ich mag auch die Glühweinbonbons gerne und Herzen ist ein super StoryWort.
    Gefällt mir. Beides * g*
    Lieben Gruß,
    Thea

  7. Sabienes 14. Dezember 2014 @ 09:31

    Ach, ich glaube, ein Herz bekommt man in jedem Genre gut unter!
    LG
    Sabienes

  8. nasch 18. Dezember 2014 @ 09:31

    Ich liebe die Bonbon Stände auf den Weihnachtsmärkten, da komme ich genau so wenig daran vorbei, wie an den Maronen Ständen 😀

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif