So sieht ein perfekter Abend aus

Das ich unter der Woche alleine mit den beiden Kids bin, hatte ich ja schon mehrfach hier erwähnt. Das ist halt so wenn die bessere Hälfte in einer anderen Stadt arbeiten geht. Wobei ich ja wirklich hoffe, das wir endlich ein Haus finden und dann wieder jeden Tag als Familie nutzen können.
Aber so hin und wieder hat es auch Vorteile, wenn man auf den Partner keine Rücksicht nehmen muss. Zum Beispiel kann ich mich am Abend ins Bett hauen und mir sämtliche Schnulzen Filme anschauen ohne das jemand ankommt und sich darüber lustig macht das ich mir zum Millionsten Mal Dirty Dancing anschaue.

DVDSolche Abende genieße ich ja auch. Es ist ja nicht so als wenn er sich nie solche Filme mit anschauen würde, Twilight zum Beispiel hat er alle Teile mit geschaut, sogar im Kino und gelesen hat er auch alle Bücher, aber er mag doch lieber andere Filme.
Besonders toll sind solche Abende wenn man sich erstmal eine schöne Badewanne zurecht macht, schön ausgiebig badet und danach in einem richtig kuschelig gemütlichen Schlafanzug unter die Bettdecke krabbeln kann. Da gibt es dann einen richtig schönen großen Kakao mit Sahne und was leckeres zum Naschen. Und dann macht man sich einen richtig guten Film für Mädels an.
Und wenn ich mich mal wieder nicht entscheiden kann dann schaue ich in der Mädelsecke mit zahlreichen Filmen und überlege mir welcher Film zu meiner Laune passen könnte.
Ich habe da jetzt mal geschaut nach einem Film, weil ich nicht so recht wusste was ich gucken wollte. Wollte mir da eine Idee holen und was habe ich direkt gesehen welcher Film dort genannt wird? Dirty Dancing und jetzt perfekt zur Weihnachtszeit Aschenputtel.
Es gibt wohl wirklich kein Jahr in dem der Film nicht mindestens auf 4 Sendern im TV läuft. Genau wie Sissi, lange wird der Film auch nicht mehr auf sich warten lassen. Aber bis dahin werde ich mir noch Twilight zum hundertsten Mal anschauen und Stadt der Engel.

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif