Post für den Hund

Der Beagle von meiner Mum ist ein wahres kleines Monster. Eine absolute Naschkatze, nein falsch ein Naschhund und er hat seine Nase immer und überall dort, wo es gut riecht.
Am Samstag zum Beispiel waren wir bei meiner Mutter und haben ihr ein Paket Hundefutter gebracht. Die kleine Spürnase hat sofort gewusst, was ich in der Kiste habe und ist die ganze Zeit an mir rumgesprungen und hat mich kaum aus den Augen gelassen.
Normalerweise lässt er sich erstmal knuddeln und streicheln und hüpft dann zu meinem Schatz mit aufs Sofa, aber dieses Mal war es anders.


Jesko Paket

Da ich nicht so schrecklich gemein bin haben wir dann zusammen das Paket ausgepackt. Wobei ich da wirklich ein bisschen Sorge hatte das Paketband mit der Schere zu öffnen, da war immer so eine kleine feuchte Nase im Weg.

Alsa Nass futter
Und in dem Paket haben wir dann folgende Dinge aus dem Shop von Alsa Hundewelt vorgefunden Meat to got, kleine Beutel mit Nassfutter für den Hunger unterwegs, sehr praktisch wenn man mal den ganzen Tag mit Hund unterwegs ist. Dann noch ein Karton mit Nassfutter in den Geschmacksrichtungen Rind, Ente und Geflügel Ragout, außerdem noch 2 Dosen Hirsch. Das wird für Weihnachten auf die Seite gestellt, so bekommt das Schleckermäulchen auch was ganz besonderes in seinen Napf.

Trockenfutter Alsa
An Trockenfutter konnten wir ein Veggie Mix aus dem Paket fördern, das wird einfach unter das Nassfutter gemischt, ein Kugel Mix, Kaninchen Happen und noch ein Vital Mix.
Snack BoxZu guter Letzt gab es dann noch eine kleine Schachtel mit verschiedenen Leckerchen für den kleinen Schnüffler. Jesko Snack BoxDa hat er es auch direkt drauf abgesehen, die Nase war die ganze Zeit ganz dolle beschäftigt und so haben wir ihm die Schachtel einfach mal geöffnet hingestellt und haben geschaut was er sich denn feines aussucht. Er hat sich einen Straußen Taler gegönnt und danach noch ein Pansen Keks. Die Leckerchen sind auf jeden Fall schon mal super angekommen und im laufe der nächsten Tage hat er immer mal wieder was anderes bekommen, leider haben ihm die Kaninchen Happen auch sehr gut geschmeckt, nun muss ich wohl noch mehr Angst um unsere kleinen Hoppser haben, auf die hat er es eh schon abgesehen und hat sie zum Fressen gern.
Jesko meat to goDas Meat to go hat er aber auch super aus dem Beutel gefressen, sah schon wirklich lustig aus, aber das macht nichts so lange wie es ihm auch schmeckt und er es verträgt.

Das Futter wird es wohl in Zukunft noch öfter geben, auch die Tiere sollen ja ein wenig Abwechslung bekommen und so bald Jesko bei uns lebt, werde ich wohl Stammkunde werden bei Alsa Hundewelt, er mag es, er verträgt es und ich finde das Preis Leistungs Verhältnis gut. Neben dem Futter gibt es aber auch noch alles andere was man für ein Leben mit Hund benötigt, Schlafkissen, Leine, Transportboxen fürs Auto und Spielzeug.
Jesko Bauch voll

Jesko hat sich mal wieder vollkommen verausgabt beim testen des neuen Futters und hat danach dann auch wieder mit vollen Bauch bei meinem Schatz auf dem Sofa gelegen und sich die Brust kraulen lassen. Er genießt es einfach, wenn sich alles um ihn dreht und er im Mittelpunkt steht.

Print Friendly

4 Comments, RSS

  1. Susi 18. September 2013 @ 09:31

    Der Arme… Futter testen äh mampfen ist schon mächtig anstrengend. 😉 Na, Hauptsache ihm hat es geschmeckt.

    • Danny 18. September 2013 @ 09:31

      ja er war dnaach auch wirklich richtig ko…. sieht man ja an dem letzten bild 😀

  2. Bibilotta 18. September 2013 @ 09:31

    hahaha…herrlich…die Bilder sprechen alleine schon für sich. Echt schön anzusehen…und he… unterschätz das mal nicht, so als Futtertester hat man es auch nicht grad einfach, da muss man sich dann ein schönes Plätzchen zum erholen aussuchen 😉

  3. Friedchensworld 22. September 2013 @ 09:31

    Wenn ich da Hund wäre, würde ich bei so einer leckeren Naschkiste aber auch durchdrehen. 😉

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif