Mit den richtigen Gewürzen kocht es sich gleich besser

Ich habe so manchmal wirklich das Gefühl, das ich viel mehr Zeit in der Küche verbringe seid dem ich 30 geworden bin. Ich versuche mich an Gerichten die ich sonst nicht ausprobiert hätte, einfach aus Sorge das es nichts wird und ich die Lebensmittel dann in die Tonne schmeissen kann. Das gleiche ist es mit dem Backen oder allgemein mit Kuchen. Wenn mir vor 5 Jahren jemand gesagt hätte ich bastle Kuchen zusammen, also so wirklich richtig selbst gemacht und nicht nur selber gekauft aus dem Tiefkühler, ich hätte die Person ausgelacht.


Auch wenn ich immer noch so hin und wieder auf Fertiggerichte zurück greife, weil die Zeit fehlt oder einfach die Lust, selbstgemacht schmeckt es einfach viel besser. Lasagne zum Beispiel esse ich unheimlich gerne und auch andere Nudelaufläufe, da hatte ich nur immer das Problem, das mir die passenden Gewürze gefehlt haben. Ich kaufe doch kein Gewürz was ich nur einmal benötige, dann verzichte ich lieber.
Aber nun nicht mehr. Mein kleiner Schrank ist inzwischen voll mit Gewürzen, verschiedenen Ölen und Essigsorten. Ich achte inzwischen auch beim einkaufen darauf, das ich gescheite Gewürze bekomme, so kommt mir zum Beispiel nur noch Pfefferkörner ins Haus, ab in die Mühle und frisch aufs Fleisch oder an den Salat.So habe ich mir nach und nach meine Gewürze zusammen gesammelt und habe nun genug Auswahl.
Was mir allerdings noch gefehlt hat war Oregano für Pizza, Nudelaufläufe, Tomatensoße oder dem Chili con Carne, ebenso Rosmarin. Das mache ich doch hin und wieder ganz gerne mal an Kartoffeln, Kräuterbutter oder Fleisch. Bei der Gewürzkampagne gibt es die Gewürze alle aus dem Bio Anbau und aus fairen Handel. Warum soll ich da nicht die Gewürze nehmen!? So habe ich leckeres Essen und greife auf Produkte zurück die qualitativ hochwertig sind. Wer jetzt aber nun denkt, ich sei irre so viel Geld für einfache Gewürze auszugeben, die man ja in jedem Discounter bekommt, täuscht sich.
Bei der Packung Rosmarin waren 140 Gramm enthalten für 6 Euro, das ist ein Preis den ich gerne dafür bezahle, ich weiß ja das ich nicht nur mir und meiner Familie damit was gutes tue, ich unterstütze so ja auch den fairen Handel. Bei dem Oregano ist es das gleiche, 100 Gramm für 6 Euro. Dazu kann man sich dann noch Gewürzdosen bestellen. Diese Dosen halten das Aroma fest, weil sie einen innen liegenden Deckel besitzen, so werden die Gewürze fast luftdicht verschlossen, noch ein schickes Etikett drauf mit dem Namen und schon kann es so in den Schrank wandern.
Jetzt fehlt mir nur noch ein gutes Salz, aber das habe ich auch schon bei der Gewürzkampagne entdeckt und wird noch bestellt. Fleur de Sel, ein Meersalz von der französischen Atlantikküste, dann auch noch eine passende Dose dazu und ich habe erstmal meine Gewürze zusammen.

Print Friendly

3 Comments, RSS

  1. Richard 17. Oktober 2013 @ 09:31

    Vielen Dank und viel Spaß mit den Gewürzen.

  2. Richard 17. Oktober 2013 @ 09:31

    Vielen Dank für deinen Beitrag. Jeder der auf den Geschmack gekommen ist, kann mit diesem Gutscheincode 10% sparen.
    Code: R3V8NS07BJ

    • Danny 17. Oktober 2013 @ 09:31

      Das ist ja klasse!
      vielen Dank dafür!

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif