Im Urlaub einmal Schnorcheln oder Tauchen

Ich bin ein absoluter Reisemuffel und bin am liebsten in Deutschland. Das liegt einfach daran, dass ich schon zu oft von Freunden oder Familienmitgliedern zu hören bekommen habe, dass die Qualität vom Wasser im Ausland nicht immer so toll ist, das Fleisch ist zum Teil nicht durch oder man weiß nicht genau, was man vorgesetzt bekommt, weil man der Sprache nicht mächtig ist.
Und gerade beim Essen bin ich ein ganz großer Pingel, ich esse nicht alles an Fleisch und bin selbst bei dem bisschen was ich esse noch ganz wählerisch.
Von daher würde ein Urlaub im Ausland für mich nicht unbedingt Erholung bringen.
Aber nach unserem Kurzurlaub in Hamburg und Fehmarn wäre ich einer Reise in ein Gebiet, in dem man Tauchen oder Schnorcheln kann, nicht mehr so abgeneigt.

 

HaiIch hatte euch hier im Blog ja schon von unserem Ausflug ins Meereszentrum auf Fehmarn berichtet und ich bin so begeistert von den Haien und Fischen gewesen, das ich mir wirklich vorstellen, könnte mal einen Tauchgang mitzumachen.
Ich würde zu gerne mal die Tiere in der Freiheit erleben.
So habe ich mal meine Suchmaschine benutzt um mich schlauzumachen, was denn wohl so eine Reise kostet.
Dabei bin ich über den Blog von Expedia gestolpert und habe dort einen richtig guten Bericht gefunden. In dem Bericht geht es um die 5 Top Schnorchel und Tauchspots auf Koh Tao im Süden Tailands. Dort wird auch ein Video gezeigt, in dem es heißt, das die Wassertemperatur 28° beträgt. Da kann man dann schon eine gewisse Zeit im Wasser verbringen. Das Video müsst ihr euch wirklich anschauen, es ist so faszinierend einen Blick in die Unterwasserwelt zu werfen.
Es werden zwar keine Haie gezeigt, aber jede Menge andere Fische, die schön anzuschauen sind.
In einer Online Zeitung habe ich einen Bericht gelesen in dem es darum geht mit dem Weißen Hai zu tauchen. Man steigt in einen Käfig und ist mit dem Hai auf Augenhöhe. So ein Angsthase, wie ich auch sonst bin,
das würde ich zu gerne einmal in meinem Leben mitmachen. Auch wenn ich die Filme gesehen habe mit dem bekannten bösen Weißen Hai, ich weiß der Hai mag gar kein Menschenfleisch und viele Haiangriffe waren ein Unfall. Wenn der Hai die Silhouette von einem Menschen auf einem Surfbrett sieht, denkt er sich nur das es eine leckere Robbe ist, die er nun verspeisen könnte, das es sich um ein Mensch handelt merkt er dann leider viel zu spät.
Aber es muss ja nicht immer gleich das Extreme sein. Man könnte sich ja auch noch andere Aquarien aussuchen und eine Städtereise mit Expedia dort hin machen. Ist dann zwar immer noch kein Tauchen oder Schnorcheln mit Haien, aber ich kann wieder Haie sehen und beobachten. Ich finde diese Tiere einfach faszinierend und gar nicht hässlich und böse.

 

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif