Fussball WM 2014 in Brasilien

Es dauert nicht mehr lange und sämtliche Leute versammeln sich wieder zum Fußball gucken vor den Fernsehern oder beim Public Viewing, man möchte ja die deutsche Mannschaft siegen sehen. Da sind wir keine Ausnahme, hier sitzen mein Freund und mein kleiner Bengel vor der Glotze und ziehen sich die Spiele rein. Chips dazu, Glas Cola und hin und wieder hört man dann einen lauten Brüller, bevorzugt, wenn ein Tor fällt oder sie wieder einen Fehler begangen haben.

vuvuzelaDas kenn ich schon von der letzten WM, EM und von den Bayern-Spielen.Die Vuvuzela ist dann auch schon mal ein gern gesehener Gegenstand, den die Kids dann benutzen, zum Leidwesen meiner Ohren. Klar fiebere ich auch mit, aber nicht so extrem wie meine beiden Männer. Wobei mich mein Sohn auch schon ganz entgeistert angeschaut hat, weil ich richtig geschimpft habe bei einem Bayern Spiel, aber da kann ich wirklich nichts für, wenn die doch nicht das Machen, was sie machen sollen. 🙄
Naja auf jeden Fall ist mein kleiner Rabauken doch wirklich auf die tolle Idee gekommen, dass wir ja nach Brasilien fliegen könnten um dort eines der Deutschland-Spiele live zu schauen.
So manchmal könnte ich mich wirklich über solche Sprüche schlapp lachen, er hat einfach keine Vorstellung, wie lange man dann fliegen muss, was das alles kostet und das man solche Aktionen nicht mal eben so machen kann. Das günstigste Ticket für ein Gruppenspiel liegt mal eben bei 90 Doller was ca. 65 Euro sind, wobei das ja noch mit das günstigste an so einer Aktion ist.
Man muss ja auch dort die Nacht verbringen, man möchte was Essen und Trinken und überhaupt muss man ja erst mal dort hinfliegen. Und mal ganz ehrlich, wer will schon so lange fliegen und sich dann nur ein Fußballspiel anschauen? Wenn wir so was machen würde, und da betone ich das wenn, dann möchte ich auch was vom Land sehen. Brasilien hat ja noch so viel mehr zu bieten als Fußball.
Ganz vorne dabei ist natürlich Rio de Janeiro, die Hauptstadt Brasiliens, da muss man dann einfach die Christusstatur gesehen haben, der Zuckerhut und natürlich die Copacabana, ein Stadtteil von Rio aber auch ein Strand am Atlantik und für die Männer, die sich ja bekanntlich gerne hübsche Frauen anschauen, ist dann noch der Karneval geeignet.
Da muss man wirklich mehr wie 3 Tage Urlaub einrechnen, um sich wirklich ein Bild von dem Land machen zu können. Am besten bucht man eine Rundreise über Hajo Siewer Jet-Tours, da kommt man bestimmt deutlich günstiger bei weg und muss sich um nichts weiter mehr kümmern. Einmal alles angeben was man will, welche Flüge man nehmen will und dann noch den Zeitraum und die erledigen dann alles. Besser kann man es doch dann wirklich nicht haben. Nur die Koffer muss man noch selber packen und sich erholen und ausspannen.

Print Friendly

3 Comments, RSS

  1. Bibilotta 19. Oktober 2013 @ 09:31

    jaja, du und deine Fussballfreaks … da kann ich mich dann wieder auf das ein oder ander *TOOOOOOOR* Gebrülle am Telefon gefasst machen, wenn das wieder richtig losgeht 😉
    Herrlich 😉

    • Danny 19. Oktober 2013 @ 09:31

      sorry 😀 aber da konnt ich nichts für das war ein so geniales tor von müller, da musste ich einfach mal kurz 😀

  2. WM Tickets 2014 Besitzer 16. November 2013 @ 09:31

    Normalerweise würde ich ja nächstes Jahr auch mit einer Wuwusela vorm TV sitzen – aber ich habe glücklicherweise WM Tickets 2014 inklusive einer Brasilien WM Reise für mich und meinen Ehemann gewonnen 😉 D.h. wir sitzen dann im Stadion in Sao Paulo und nerven da die anderen Fans mit Wuwusela! Näh, wat freu ich mich, dass ich die WM Brasilien Tickets habe 🙂

    Aber die WM zu Hause gucken ist auch schön!! Viel Spass euch!!

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif