Der Winter ist da

Ich bin ein absolutes Sommerkind, bin ja auch im Sommer geboren, aber ich liebe genau so den Schnee.  Natürlich ist es für die Autofahrer nicht ganz so schön. Es ist zum Teil wirklich glatt, so das die Fußgänger schon Probleme haben gescheit über den Gehweg zu gehen.

Auch wenn mein Freund ein sicherer Autofahrer ist und bei glatten Straßen gut zurecht kommt, so habe ich doch immer im Hinterkopf das er nun bei dem Wetter mit dem Auto unterweg ist. Egal ob in der Woche die halbe Stunde bis zur Arbeit bzw. wieder zurück oder Freitags wenn er die Strecke von Hamburg hier runter fahren muss. Es ist ja auch nicht gesagt das er nicht vorsichtig gefahren ist wenn doch mal was passieren sollte, was ich natürlich nicht hoffe. Aber es sind noch genug andere Leute auf der Straße die vielleicht nicht mitdenken oder das Auto nicht mehr unter Kontrolle haben und schon hat man einen Unfall gebaut.

Da bin ich wirklich froh das unsere Gemeinde hier immer dafür sorgt das die Straßen frei sind. Naja zu mindestens die Hauptstrecken sind es, so weit es geht. Vor 3 Jahren zum Beispiel war es mit dem Schnee hier so schlimm das man keinen Unterschied mehr gesehen hat zwischen der Straße und dem Gehweg. Das war ein reines orientieren an den Wegen die schon gefahren bzw. gelaufen wurden. Und ein gutes Schuhwerk war Grundvoraussetzung um überhaupt heile irgendwo anzukommen. Meine Jungs hatten zwar ihren Spaß an dem rutschen auf dem Gehweg, aber man muss ja auch mal an die älteren Mitbürger denken. Wenn die hinfallen und sich den Oberschenkel brechen ist das nicht so gut.Naja auf jeden Fall war es vor 3 Jahren so heftig das ein paar der örtlichen Landwirte mit Treckern und Anhängern den Schnee aus dem Ort auf ein Feld gefahren haben.  Was die Kinder hier im Ort genutzt haben um mit ihren Bobs oder Schlitten darauf zu rutschen.

Nun heißt es auf jeden Fall erstmal weiter Schnee schüppen, die Straßen werden von der Gemeinde vom Schnee befreit und dann hoffe ich mal das auch die Autobahnen schön frei sind, wenn mein Freund am Freitag nach Hause kommt und wir am Samstag nach Köln fahren wollen. Nachdem meine ursprüngliche Planung von November  geändert wurde.

 

Ich kann uns ja schlecht einen gebrauchten  Radlader kaufen, um sicher von A nach B zu kommen. Wobei ich mir das lustig vorstelle mit so einem Radlader einkaufen zu fahren. Und die Autos hinter mir hätten damit bestimmt auch kein Problem, wenn die Straße dadurch freier wird und sie sicherer fahren können.  Zum Glück brauche ich mir darüber keine Gedanken machen. Den Einkauf erledige ich zur Not zu Fuß und die Gemeinde bekommt durch mich und meinem Radlader keine Konkurrenz 😉

Nun schaue ich aber erstmal ob ich noch schnell einkaufen gehe, damit ich noch ein paar Plätzchen backen kann. Denn unsere sind bereits wieder leer.

 

Print Friendly, PDF & Email

6 Comments, RSS

  1. Bibilotta 12. Dezember 2012 @ 09:31

    Hahahaha….Danny mit Radlader auf dem Weg zum einkaufen……WAS FÜR EINE VORSTELLUNG … das wärs doch mal *lach*
    Aber mal ehrlich jetzt…bei solchen Schneemengen wie ihr die da zusammenbekommt, brauchst irgendwann die Monsterfahrzeuge um die Wege freizubekommen, von daher….
    Also..pack mal ne ladung am Samstag ein und gut ist 😉

    • Danny 13. Dezember 2012 @ 09:31

      wenn das ginge würde ich dir den ganzen schnee hinterm haus zusammen sammeln undmitbringen 😀

  2. MestraYllana 13. Dezember 2012 @ 09:31

    Ach, also die Vorstellung ist nun gar nicht mal so abwegig – ich bin auch schon mit dem Traktor einkaufen gefahren – ist ja nix dabei! 😉
    Allerdings war da Sommer – im Winter müsste ich das nicht haben – der Traktor hat keine Heizung!

    • Danny 13. Dezember 2012 @ 09:31

      du hier im dorf kommt das auch schon mal vor 😀 von daher bin ich den anblick gewöhnt, aber für mich persönlich muss ich das nicht haben

  3. Diana 13. Dezember 2012 @ 09:31

    Ich will auch richtigen Schnee. Und nicht nur für ein paar Stunden. Wir hatten zwar auch Schnee hier, aber der war nach ein paar Stunden schon wieder weg. Hab es gerade eben noch mit dem Junior geschafft ein bischen Schlitten zu fahren, bevor alles wieder weggetaut war 🙁

    LG
    Diana

    • Danny 13. Dezember 2012 @ 09:31

      kommt bestimmt auch nhoch zu euch 🙂 und dann kann schlitten gefahren werden!

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif