Wie ich mir mein eigenes Zuhause konzipiere

Bei meinen Kindern ist es in letzter Zeit immer wieder zu Streitereien gekommen. Jetzt liegen sie mir in den Ohren, dass sie eigene Zimmer haben wollen, um sich nicht so oft sehen zu müssen. Ich kann zwar kein neues Zimmer herzaubern, doch ich bin im Internet auf eine interessante Raumgestaltungstechnik gestoßen. So lassen sich hier verschiedene Schiebetüren finden, mit denen sich ein Raum ganz neu aufteilen und gestalten lässt. Jetzt können die beiden sich bei Bedarf zurückziehen und ihre Privatsphäre genießen. Und wenn  sie sich doch einmal vermissen sollten, schieben sie die Schiebetür einfach wieder auf.

Schiebetüren auch für mein Zimmer

 

Ich muss allerdings gestehen, dass ich von den Schiebetüren jetzt irgendwie infiziert bin. Die Idee finde ich total großartig, dass man sein Zuhause mit solchen Türen ganz neu gestalten und individueller einrichten kann. Für weitere Möglichkeiten über die verschiedenen Möglichkeiten wie eine solche Schiebetür eingesetzt werden kann, gibt es hier mehr Infos. Und gerade die Lösung über Eck spricht mich sehr an, weil ich so wirklich mehr Raum für einen Kleiderschrank gewinne. Doch auch die Lösung für die Schräge unter unserem Dach finde ich praktisch. So gewinne ich einen eigenen Platz, um Kram unterzustellen, von dem ich mich nicht so recht trennen kann, den ich aber auch nicht immer vor Augen haben will.

 

Ich werde demnächst ans Planen gehen

 

Durch das Onlineangebot ist die Planung der neu gestalteten Räume ja ein Kinderspiel. Toll ist auch, dass ich mir die Schiebetüren wirklich nach Maß anfertigen lassen kann, damit sie hundertprozentig bei uns reinpassen. Gerade einmal fünf Minuten dauert das. Und meine Kinder haben schon angekündigt, dass sie mitentscheiden wollen. Jetzt hoffe ich nur, dass der Aufbau der Tür wirklich so einfach ist, wie die Website verspricht. Denn dann können wir das zu einer richtigen Familienaktion werden lassen und zusammen ganz viel Spaß haben.

Print Friendly, PDF & Email

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif