Was ein Wochenende, jetzt brauche ich Urlaub

Ich hatte beim Schnapp Wort ja schon erwähnt das wir am Wochenende meinen Geburtstag gefeiert haben. Es war wirklich super. Am Freitag haben sich Familie und Bekannte die Türklinke in die Hand gegeben. Wir haben leckeren Kuchen gegessen, eine Mai Torte die ich zum ersten Mal gemacht habe. Sonst hat meine Schwester die immer machen müssen, weil ich mich doch zu doof angestellt habe und wenn sie die machen musste, hatte ich auch nicht die Arbeit damit.


Aber nun habe ich sie mal selber gemacht. Dann haben wir am Samstag Mittag Bibilotta mit ihrem Krümmelzwerg abgeholt, haben einen Flohmarkt und einen Spielplatz unsicher gemacht. Bei der Hitze sind wir auf einem Spielplatz gewesen, wo es auch einen Wasserlauf gibt und sich die Motte so abkühlen konnte. Meine beiden Jungs fanden das früher ja auch immer ganz toll, aber nun sind sie doch aus dem Alter raus und sehen es für die Kleinen an.

Das Feiern ist doch schön

Am Samstag Abend ging es dann mit dem feiern weiter. Es wurde gegrillt, wir hatten leckere Cocktails, die mein Schatz uns gemacht hat und haben bis zur Morgendämmerung auf dem Balkon gesessen, was bei dem Wetter einfach nur toll war. Nur das richtige ausschlafen war uns nicht vergönnt. Wobei ich das schon befürchtet habe, nur die wenigsten Kinder schlafen so lange das man auch selber lange schlafen kann.
So schön wie solche Feiern auch sind und ich auch wirklich gerne mal so einen Abend mit ein paar Leuten verbringe, ich bin nun doch froh das es vorbei ist und ich nun ganz in Ruhe das Chaos wieder beseitigen kann. Wobei ich das meiste schon wieder so habe wie es sein muss.

Und der Urlaub muss gut durchdacht sein

Nun könnte ich aber einen kleinen Urlaub vertragen. So lange dauert es auch nicht mehr bis meine Jungs Ferien haben und dann könnten wir schön ein paar Tage weg fahren. Da stellt sich nur die Frage, wohin wollen wir eigentlich? Nach Hamburg fahren wir ja auf jeden Fall und mein Schatz udn ich wollen noch ein Wochenende alleine weg, fehlt uns eigentlich nur noch für ein paar Tage ein schöner Ort den wir mit den Kindern besuchen können.
Wenn wir uns ein schönen Wohnwagen von Fendt kaufen würde, hätten wir das Problem gar nicht so wirklich. Dann könnten wir von einem Ort zum nächsten fahren und müssten uns gar nicht festlegen.
Wir könnten heute los fahren in Richtung München, da möchte mein Zwerg nämlich gerne mal hin, was mich nicht verwundert als Bayern Fan. Wenn wir dort dann keine Lust mehr haben fahren wir weiter zum Bodensee, da würde ich gerne noch mal hin, vielleicht auch nach Nürnberg. Oder wir könnten nach Frankreich zu meinem Bruder fahren und könnten uns ganz viel Zeit lassen und ohne weiteres 2 Zwischenstopps einlegen und uns dort umschauen.

Wohnwagen
Mit einem Wohnwagen ist man deutlich mobiler und spontaner, man muss nicht Wochen im Vorraus ein Hotel buchen und muss dort nicht bleiben, wenn es einem nicht gefällt.
Jetzt müssen die Jungs aber erstmal noch die letzten Tage Schule hinter sich bringen und dann können wir immer noch schauen was wir in den Ferien alles unternehmen.

Print Friendly

3 Comments, RSS

  1. Benjamin 9. Juli 2013 @ 09:31

    Wir haben uns ein Wohnwagen gekauft, das ist 4 Jahre her.
    wir haben seid dem kein Hotel mehr gebucht.

  2. Bibilotta 11. Juli 2013 @ 09:31

    Also so ein Urlaub mit Wohnwagen wäre für mich glaube ich nichts…ich brauche gescheite sanitäre Einrichtungen um mich herum und ein gemütliches Bett … das mit dem Wohnwagen wäre mir definitiv zu eng.

    Und mit dem anstrengenden WE … nun stellst dich aber auch mal wieder an wa ? So ein bisschen Belagerung von der Kleinen und he … wer bekommt schon am Sonntag morgen vom Klo aus ein schönes STÄNDCHEN gesungen ???? Also bitte … andere zahlen dafür einen Haufen Geld, dass jemand ein Liedchen trällert … ihr habt das total unmsonst bekommen.

    Und das Chaos, das hört sich so an, wie wenn wir das gewesen wären … den Schuh zieh ich mir mal nicht an, das schieb mal schön denen vom Freitag in die Schuhe 😉

    • Danny 11. Juli 2013 @ 09:31

      ich brauche so früh morgens aber noch kein liedchen, ganz ehrlich nicht…. nene da könnte ich ja zur rasenden wildsau werden und ich bin doch eh schon ein morgenmuffel….. und das chaos kommt von beiden tagen… das war einfach to much 😀

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif