Story Pic 44

War das nicht heute, also am Samstag, ein feines Wetterchen? Wir hatten es gute 15 Grad warm, die Sonne hat so richtig schön wärme gespendet und man konnte die Zeit an der frischen Luft richtig genießen. Aber auch die Kinder hatten am Freitag schon richtig Glück mit dem Wetter. So konnten die kleineren Kinder ihre Halloween Bettel Runde drehen.

Ich kann ja nie verstehen warum sich da manche Leute drüber aufregen. Auch wenn es nicht typisch Deutsch ist, sondern aus Irland kommt, die Kinder haben ihren Spaß und freuen sich wenn die Türen geöffnet werden, sie ihren Spruch aufsagen können und dann eine kleine Süßigkeit in ihren Beutel bekommen.
Hier hat es leider nur 2 mal geklingelt, dabei hatte ich doch extra noch was geholt, damit ja kein Kind leer ausgeht. Beim ersten klingeln haben 2 Hexen vor der Tür gestanden und sich gefreut wie Bolle, weil sie nicht nur ein Teil bekommen haben, sondern zwei und beim zweiten mal standen direkt 4 kleine Kindergartenzwerge vor der Tür. Gott was waren die niedlich, ein kleiner Vampir, ein kleiner Kürbis, noch eine Hexe und noch etwas, was ich nicht erkennen konnte, was aber schrecklich böse aussah.
blutig

Und weil ich nicht nur harmlose Wörter in meiner Story haben möchte, nutze ich mal ein Bild aus der Halloween Froschbox, da ist so ein schöner roter Handabdruck und deswegen nehme ich als Wort heute BLUTIG. Auf dem Tuch sieht es aber auch wirklich nach einem blutigen Abdruck aus.

Und nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag mit ganz viel Sonne!

Print Friendly

8 Comments, RSS

  1. Trixis-Testerlobby 2. November 2014 @ 09:31

    Ich war bei meiner Freundin und da hat es auch nur zwei mal geklingelt. Aufregen würde ich mich darüber auch nicht, die kleinen Kinder waren echt süß gestern und ja das Weter war echt herrlich, wir sind sogar ohne Jacke spazieren gewesen.

    LG trixi

  2. Sandra 2. November 2014 @ 09:31

    Hallo Danny,

    meine Tür haben die Kids dieses Jahr gar nicht gefunden. Dabei war die Jahre davor immer was los. Nun esse ich mir halt die kleinen Goodies selbst http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif. Nächstes Jahr hoffe ich dann aber wieder auf Besuch, weil die Kleinen soooo süß sind.http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

    Liebe Grüße
    Sandra

  3. moni 2. November 2014 @ 09:31

    Liebe Danny,
    irgendwann wird auch Halloween ganz selbstverständlich zu uns gehören, wie viele andere Bräuche aus fremden Ländern auch. Und das ist gut so, denn Freude schenken und Freude machen, gemeinsam etwas unternehmen, sich austauschen und zusammen feiern, das ist eine gute Sache und sollten wir vielleicht öfter machen und nicht nur zu den sogenannten „klassischen“ Gelegenheiten.

    Dir einen angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

  4. Teamworkart 2. November 2014 @ 09:31

    Wir haben das früher immer an St. Martin gemacht, schön brav gesungen mit unseren Laternen. Das macht hier heute auch niemand mehr, die finden Halloween wohl besser. Ich muss sagen, dieses Jahr hat es mich aber genervt. Es stürmten ganze Horden das Haus, klingelten überall Sturm, waren echt laut und etwas aggressiv. Und dann standen da plötzlich auch noch alle Mütter im Flur. Also nee, irgendwie hat das keinen Spaß gemacht, und ich hab dann auch nicht mehr aufgemacht…
    LG Sabine http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  5. Karin 2. November 2014 @ 09:31

    Halloween wir hier nicht gelaufen (nur vereinzelt) – Dafür ziehen hier die Kinder aber am 10.11. mit den Laternen von Haus zu Haus. Ich finde neue Traditionen durchaus nett…. aber man sollte die alten nicht vergessen.
    lg

  6. Iris 2. November 2014 @ 09:31

    Gegen kleine , niedliche Kinderlein habe ich auch nichts, wenn es aber so wie bei Sabine beschrieben ausartet -und das ist in Berlin schon fast das Normale_ dann bleibt meine Tür zu. Aggressionen und Sachbeschädigungen brauche ich definitiv nicht.
    LG Iris

  7. Romy 2. November 2014 @ 09:31

    3 Kinder waren bei uns, aber ich habe auch nicht wirklich mit mehr gerechnet. Bei uns ist Halloween nicht ganz so verbreitet und das ist auch gut so. Ich selbst kann nur der Kürbisdeko was abgewinnen. Mit Geistern, Gräbern, Totenköpfen und Blut hab ich es nicht ganz so 🙂

    LG Romy

  8. Julia 8. November 2014 @ 09:31

    Ich finde das auch immer süß und wir freuen uns auch wenn hier geklingelt wird. Das sind kleine Momente die man auch braucht. Das sich welche aufregen kann ich nicht verstehen.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif