Story Pic 17

Da ist auch schon das letzte Story Pic für den April. Ein drittel des Jahres ist schon wieder vorbei und nun sind es nur noch gut 10 Wochen und die LKW´s stehen vor der Tür und wollen alles was wir haben einladen und in Richtung Lübeck bringen. Und wenn ich mir überlege was wir dort alles haben, was wir hier nicht haben, ach wie schön.
Ein eigener Garten mit Terrasse und Teich, jede menge Platz und der Hund kann dort auch laufen und muss sich nicht mehr mit dem Balkon begnügen.

Flieder lilaWas mir aber am besten gefällt ist die Aussicht auf Fliederbüsche in unserem Garten. Ich habe zwar jetzt auch schon einen kleinen auf dem Balkon stehen, der leider in einem Plastikpott leben muss, aber dort im Garten möchte ich neben dem weißen auch noch richtig schönen dunkel Lila und Flieder farbenden Flieder haben. Zur Zeit blüht er ja wieder an allen Ecken und da muss ich gestehen bin ich schon ein wenig neidisch drauf. Die Leute können jeder Zeit auf die Büsche schauen, an die Büsche gehen und den tollen Duft vom Flieder schnüffeln und sich auch mal ein paart Zweige mit rein nehmen und auf den Tisch stellen.

Aber ich habe das große Glück, dass die Mutter von meinem Schatz sehr großzügig mit ihrem Flieder ist. Sie hat mehrere Büsche im Garten und da bekomme ich im Sommer dann Ableger, die wir bei uns in den Garten pflanzen können und wenn ich möchte, kann ich mir auch noch ein paar Zweige abknipsen und sie mir in die Vase stellen.
Und deswegen möchte ich auch das Wort FLIEDER in meine Story Pic Geschichte eingebaut haben. Neben Rosen, Tulpen und Sonnenblumen mag ich den Flieder total gerne, egal ob vom Aussehen her oder vom Duft her. Flieder ist einfach eine tolle Pflanze und muss mit in die Geschichte.

Nun wünsche ich euch einen hoffentlich sonnigen Sonntag und ich hoffe ich schaffe es endlich wieder meine Runde zu drehen.

Print Friendly, PDF & Email

19 Comments, RSS

  1. tonari 27. April 2014 @ 09:31

    Ich mag den Flieder auch gerne ansehen, aber vom Geruch ist er mir zu intensiv.
    Für deinen neuen Garten wünsche ich dir natürlich den schönsten Fliederbusch der Welt.
    (Als Kind dachte ich übrigens lange Zeit, Fliederbeeren wären die Früchte des Fliederbusches.)

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      ist ja auch nicht so abwegig die fliederbeeren am fliederbusch zu suchen!
      und mal sehen ob dein wunsch in erfüllung geht, ich hoffe es auf jeden fall.

  2. Iris 27. April 2014 @ 09:31

    Flieder ist eine tolle Pflanze. Ich habe im Vorgarten einen inzwischen riesigen ganz dunklen stehen, der einen mit seinem schönen Duft empfängt, wenn man aus der Tür kommt. Das Gute am Flieder ist auch, dass er wirklich pflegeleicht ist.
    LG Iris

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      ich glaube deinen busch habe ich im letzten jahr gesehen! ich meine du hättest den mal auf facebook gezeigt, wenn er das ist was mir gerade vor augen schwebt dann hast du einen wirklich wahnsinnig schönen und großen.

  3. Bibilotta 27. April 2014 @ 09:31

    NA um den Flieder beneide ich dich ja schon… das ist einfach was tolles, wenn es dann so schön duftelt und so *seufz*… einfach nur genial , dann freu dich mal auf diese schöne Zeit im nächsten Jahr….

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      versuch doch mal einen auf balkonia anzupflanzen, hat bei mir ja auch geklappt!

  4. Romy 27. April 2014 @ 09:31

    Flieder, ich liebe ihn in all seinen schönen Farben! Leider ist er immer wieder viel zu schnell verblüht.

    LG Romy

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      Ja eine Woche, mit ganz viel Glück auch 2 Wochen aber dann ist auch schon wieder vorbei mit der pracht.

  5. moni 27. April 2014 @ 09:31

    Liebe Danny,
    Flieder gehört zum Frühling, sowohl von den Farben her, wie auch vom Duft.
    Ich schnuppere gerne daran, beim Spazierengehen!
    Feines StoryWort und feine Fliederfotos!
    Liebe Grüße
    moni

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      auf der hunderunde steht auch ein großer dunkler busch, da muss ich auch immer mal wieder schnuppern, wenn mich niemand sieht 😀

  6. Susi 27. April 2014 @ 09:31

    Wie schön! Ich mag Flieder auch gerne. Direkt vor unserer Loggia haben wir einen fliederfarbenen Fliederbaum stehen, den möchte ich nicht mehr missen.

    Ich wünsche dir viele schöne Fliederbüsche für deinen Garten. http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

    LG Susi

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      Danke dir! Ich werde sehen was aus den Ablegern dann so wird!

  7. Trixi3107 27. April 2014 @ 09:31

    Ein Garten ist schon was schönes, das stimmt und Flieder riecht sooooo toll.

    LG Trixi

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      auf den garten freue ich mich auch schon wie ein kleines kind auf den weihnachtsmann!
      was man da alles feines machen kann, neben dem faul rumliegen und lesen

  8. Sabienes 27. April 2014 @ 09:31

    Flieder kommt bei mir gleich nach Forsythie! Ich liebe beides.
    Schönen Umzug! Ihr verbessert euch ja um Längen!
    LG
    Sabienes

    • Danny 27. April 2014 @ 09:31

      ja wir verbessern uns wirklich!
      mal eben 50qm Wohnfläche dazu und einen garten! besser kann es kaum werden!

  9. Sandra 28. April 2014 @ 09:31

    Hallo Danny,

    ist es nicht klasse, dass du dir dann deine Wunschblüten und Büsche anlegen kannst http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif. Sooo schön und Flieder im Garten, haben meine Eltern auch. Wenn man während der Blütezeit rausgeht ist der Duft unbeschreiblich schön.

    Liebe Grüße
    Sandra

  10. Barbara 30. April 2014 @ 09:31

    “Wenn der weisse Flieder wieder blüht”… la, la, la, la, la, la, la, la la…

    Spielfilm 1953 – vor unserer Zeit 🙂

    Und wisst ihr, wer da mitspielte? Schimanski alias Götz George

    LG aus der Schweiz
    Barbara

  11. Julia 4. Mai 2014 @ 09:31

    Die Zeit rennt aber auch nur so dahin. Aber schöne Blumen und die Farbe mag ich ja sehr gerne,

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif