Schnapp Wort 49

Nachdem wir gestern in Köln bei Familie Bibilotta waren und auf einen der Weihnachtsmärkte, hatte ich am Abend als wir dann wieder zu Hause waren so gar keine Lust mein Schnapp Wort Beitrag zu schreiben.
Besonders weil ich auf mal tierische Kopfschmerzen bekommen habe…. weiß der Geier warum. Tja und heute war ausschlafen angesagt, Weihnachtsmarkt in Paderborn und einfach mal 2 Stunden nur mit meinem Schatz zusammen sein. Das ist so selten geworden, das mussten wir einfach mal ausnutzen.

Aber ich habe es nicht vergessen, es ist Sonntag und Schnappi Zeit und deswegen will ich euch auch mal ein ganz seltenes Bild von meinen Jungs zeigen. Also nicht meine Jungs sind selten sondern das was man auf dem Bild sieht.
Ich habe meiner Mum aus dem Keller ein 3D Puzzel geklaut, das liegt da schon seid ewigen Jahren noch komplett eingepackt, weil sie es ja irgendwann mal machen wollte, aber das erzählt sie auch schon seid Jahren.
Puzzel DennisAlso schnapp und ab ins Auto damit. Hier zu Hause haben sich dann beide Jungs gemeinsam an die Arbeit gemacht und das Puzzle zusammen gesetzt.

Puzzel Kevin

 

 

 

 

Okay ich bin ehrlich, das meiste hat der große Bengel gemacht, er hat da einfach mehr Geduld und Ausdauer für, aber es gab doch den ein oder anderen Moment in dem sie zusammen gepuzzelt haben,was wirklich selten ist. Normal zicken sie sich ganz gerne an und gehen sich möglichst aus dem Weg, aber da haben sie wirklich mal was gemeinsam gemacht, klar musste ich das für später mit der Cam festhalten. So können sie das nicht abstreiten.

So Sunny nun darfst du dir das PUZZLE mitnehmen und in deine Story einbauen.
Und natürlich wünsche ich euch allen einen wunderschönen 2. Advent bzw. was davon noch übrig geblieben ist.

Print Friendly, PDF & Email

9 Comments, RSS

  1. Sandra 8. Dezember 2013 @ 09:31

    Hallo Danny,

    ich habe das eine zeit lang mal ständig gemacht. Puzzleteile in Formen sortiert in kleinen Schüsseln standen quer durchs Wohnzimmer verteilt. Ein sehr erhebendes Gefühl, wenn man es irgendwann komplett zusammengesetzt hat. Mittlerweile haben wir keinen Platz mehr um sie auszuhängen http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif, deshalb mache ich keine mehr. Sie dann wieder zusammenzuwerfen, das kann ich nämlich nicht.

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Danny 8. Dezember 2013 @ 09:31

      wenn irgendwann kein platz mehr ist, ist es auch schade.
      ich könnte sie auch nicht wieder in die kiste packen. aber ich hasse puzzle eh, ich habe da keine geduld für

  2. Iris 8. Dezember 2013 @ 09:31

    Ich mag Puzzle, aber hänge sie nicht auf, sondern packe sie immer wieder ein bis zum nächsten Mal. Meine Kinder hatten Phasen, in denen sie ihre Zimmer komplett mit Puzzles ausgelegt hatten. Was ist denn das für ein Haus, an dem deine Jungs da bauen?
    LG Iris

    • Danny 8. Dezember 2013 @ 09:31

      stimmt ich könnte das fertige noch mit zeigen.
      das ist schloss neuschwanstein und der große hat doch manchmal echt geflucht 😀

  3. Julia 9. Dezember 2013 @ 09:31

    Puzzle sind schon was schönes, wenn genau wenn man auf Dauer die nerven und ruhe dafür hat 🙂
    Wünsche dir eine schöne Woche.

  4. Barbara 10. Dezember 2013 @ 09:31

    Guten Morgen, Danny,

    als Kind habe ich Puzzles geliebt. Eigentlich könnte ich wieder einmal ein „Zusammensetzt“ machen. Was spräche dagegen?
    Das Puzzle-Spiel ist nämlich für Kindern jeden Alters entspannend, befriedigend und, wie man sieht, „friedensstifdend“
    Mit lieben Grüssen aus der Schweiz
    Barbara

  5. Sabienes 10. Dezember 2013 @ 09:31

    Es ist doch schön, dass so ein Schloß Neuschwanstein 2 Streithähne zusammenbringen kann!
    😉
    LG
    Sabienes

  6. SaMaRia 11. Dezember 2013 @ 09:31

    Puzzeln ist doch die perfekte Beschäftigung für die graue Jahreszeit 😉

    Liebe Grüße aus der Kinderküche

  7. Romy 15. Dezember 2013 @ 09:31

    Zum puzzeln fehlt mir irgendwie die Geduld – mein Partner könnte sich da tagelang hinsetzen, ich nicht.

    LG Romy

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif