Schnapp Wort 47

Woche 47 schon, das heißt 2013 ist bald beendet und Sunny kann sich was neues überlegen um uns den Sonntag zu versüßen. Ich hoffe zu mindestens, dass sie sich da was einfallen lässt, was soll ich sonst am Sonntag posten?
Aber noch haben wir ein bisschen Zeit und ich habe mein Schnapp Wort für die 47. Woche im Schlepptau.

Heute, also es ist ja noch Samstag, habe ich uns zum Nachtisch Eis mit heißen Kirschen gemacht, da hatte ich mal wieder so richtig Appetit drauf.
Das musste ich dann direkt mit einem Foto festhalten und mein Schnapp Wort stand fest. Auf dem Foto waren die Kirschen allerdings schon seid einiger Zeit auf dem Eis und deswegen sieht es schon so geschmolzen aus.
Eis ist kalt und im Sommer wirklich sehr erfrischend, die Kirschen waren heiß und passen eher in die kalte Jahreszeit und somit sind sie GEGENTEILIG.
So wie Tag und Nacht, hell und Dunkel, schwarz und Weiß, Leben und Tod….. Die Liste könnte man jetzt noch um eines mehr erweitern, aber ich denke es ist jedem klar, was ich meine.
Da ich zu meiner Schande gestehen muss, das ich die Story noch nicht weiter gelesen habe, seid gefühlten 100 Wochen, weiß ich nicht was gerade aktuelle los ist.
Ich möchte mir die Story ganz am Ende komplett in eins durch zu Gemüte führen. Das lesen am Stück fällt mir deutlich leichter, wie immer nur ein Kapitel und dann zwischen durch noch meine normalen Bücher die ich ja eh immer am lesen bin.
Aber ich hoffe, Sunny kann mit dem Wort was anfangen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag!

Print Friendly

22 Comments, RSS

  1. Romy 24. November 2013 @ 09:31

    lecker sieht es aus, das schon ein wenig geschmolzene Eis mit heißen Kirschen. Es ist schon spät und ich versuche nun schlafen zu gehen, ich weiß nicht, ob es mir heute gelingt… was ich sagen will, wo oder was ist dein Schnappwort? Kirschen, Eis, verschmelzen??? Ich finds irgendwie nicht *Augen wisch*

    LG Romy

    • Romy 24. November 2013 @ 09:31

      hihi, jetzt ist es deutlich farbig ersichtlich 🙂

    • Danny 24. November 2013 @ 09:31

      Oh Gott….du hast recht!
      Ich habe doch glatt vergessen mein Wort pink zu machen….gegenteilig ….das ist mein schnapp Wort! http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif

    • Danny 24. November 2013 @ 09:31

      Danke für den Hinweis es ist mir nicht aufgefallen……ist wohl Zeit fürs Bett http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

  2. Trudi S. 24. November 2013 @ 09:31

    Ich finde es lustig – heute gab es bei uns eine Nachspeise , die sah genauso aus wie auf deinem Foto – es waren heiße Himbeeren mit Sahnequark – zweifarbig angerührt und nach einiger Zeit auch nicht nicht mehr gegenteilig.

    Schönen Sonntag
    Trudi

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      oh den hätte ich aber auch sofort genommen 🙂

  3. Daggi 24. November 2013 @ 09:31

    Ich liebe Vanilleeis mit heißen Himbeeren, mit Kirschen kann ich es mir auch gut vorstellen. So und jetzt hab ich Lust auf Eis… 😀

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      himbeeren kann ich warm bzw heiß irgendwie nicht essen, kalt sehr gerne aber bitte nicht heiß auf eis 🙂

  4. Sandra 24. November 2013 @ 09:31

    Hallo Danny,

    ich würde jetzt gerade nach dem Frühstück nicht nein sagen zu deiner Nachspeise ganz im gegenteilig http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif, klingt seltsam aber ich wollte dein Wort einbauen. Eis mit heißen Himbeeren wäre dann das was ich aus deiner und Trudis Nachspeise gebaut hätte. Da stehe ich noch mehr drauf.http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    PS: meine Grübelmaschinerie wegen 2014 läuft schon.

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      fein dann bleiben die kirschen bei mir 😀 finde ich gut!

  5. Iris 24. November 2013 @ 09:31

    Du hast genau meine Art Eis zu essen getroffen. Die klassischen heißen Himbeeren mag ich nämlich gar nicht (mag sie auch nicht kalt und überhaupt geschmacklich). Da nehme ich doch gerne Kirschen. Und Eis mag ich auch lieber etwas angeschmolzen im Dessertschälchen. Dein Wort ist ja sehr speziell von der Form her. Bin gespannt, wie es verwendet wird.
    LG Iris

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      gegensatz gab es schon, also musste was anderes her 🙂
      aber hat ja zum glück geklappt!

  6. moni 24. November 2013 @ 09:31

    Hallo Danny,
    den Kontrast zwischen heiß und kalt liebe ich auch. Da kommt so richtig Sommerfeeling auf! 😉
    Tolles Schnappwort und ein leckeres Foto dazu.
    Liebe Grüße
    moni

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      nicht nur das foto ist lecker 😉

  7. Julia 24. November 2013 @ 09:31

    Lekcer, da bekommt man Luft drauf auf eine kleine Portion 🙂
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      öhm naja am samstag hättest du glück gehabt, aber naja 😀
      wer zu spät kommt…. weißt ja bescheid 😉

  8. Sabienes 24. November 2013 @ 09:31

    Eis mit heißen Himbeeren liebe ich ja sehr, mit heißen Kirschen habe ich es noch nie probiert.
    Was wäre die Welt ohne Gegenteile oder Gegensätze, oder?
    LG
    Sabienes

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      dann probier das mal, nur ein bissel ansicken mit vanillepuddingpulver oder stärke udn jamjamjam…. absolut lecker

  9. Peggy 24. November 2013 @ 09:31

    Das war dann wohl eher Eine Vanille-Kirsch-Suppe. Das könnte mir bei Eis nicht passieren. Das bekommt gar keine Gelegenheit zum schmelzen. Schwupps ist es weg. 🙂

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      naja die kirschen waren direkt aus dem topf auf das eis und da schmilzt auch bei dir garantiert das eis http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

  10. Bibilotta 25. November 2013 @ 09:31

    mmmmmmmmh Lecker… das hätt ich auch gerne jetzt 😉
    Aber dafür bin ich bestimmt zu spät dran und es ist nichts mehr da wa ?

    • Danny 26. November 2013 @ 09:31

      öhm … also…. hmmm….. naja…. ich würde mal sagen ich habe noch eis da und ich habe noch kirschen da….. ich könnte es schaffen es fertig zu haben wenn du hier bist http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif