Neues von den Hasen

Ja, da sind wir mal wieder. Wir haben uns ja in letzter Zeit nicht so oft zu Wort gemeldet, aber das liegt einfach daran das wir keine Chance hatten an den komischen Kasten zu kommen. Immer war da jemand und wenn man niemand da war, sind wir nicht aus dem Käfig gekommen.

Diese Menschenwesen sind wirklich ganz komisch! Vor einer guten Woche kam wieder dieser merkwürdige Mensch mit dem gelben Gefährt und hat wieder eine große Kiste bei unserer Besitzerin abgeben. Die hat sich gefreut wie ein Kind und wieder so komisch gesprochen. “ Das ist ein Paket für euch ihr beiden Morpsels!“

Ja toll, ein Paket für uns und die geht damit einfach weg, lässt uns nicht mal rein schauen was dort feines für uns drin ist. Das ist doch wirklich gemein. Aber inzwischen wissen wir ja was da feines für uns gekommen ist.

Das zeigen wir euch jetzt auch erstmal.

Sieht jetzt auf den ersten Blick erstmal langweilig aus, aber das sind 2 Kilo Holzfaser Einstreu, 3 Kilo Wiesenheu *jamjam* und dann noch 2 Kilo Naturstroh. Das kann man nicht nur für das Haus nehmen, zum drauf schlafen. Das kann man sogar an knabbern.

Dieses riesige Paket hat die Besitzerin aus dem Internet, was auch immer das sein mag, es gibt dort wohl viele tolle Dinge zu finden. Aber ich habe bis jetzt immer nur mitbekommen Hund hier und Katze dort, wir wurden ganz vergessen. Zum Glück ist ihr noch rechtzeitig eingefallen das es uns ja auch noch gibt und so hat sie von Heukönig das Paket besorgt.

Nun hieß es für uns erstmal wieder ab aus den Käfig und im Flur flitzen. Das macht richtig spaß, besonders wenn wir einfach weg hoppeln und das Menschwesen uns hinter her muss. Die kann vielleicht fluchen, wenn sie es eilig hat und wir ihr immer wieder ausbüchsen. Nachdem sie uns dann aus dem Käfig geholt hat und wir so rumhoppeln durften, hat sie unsere dreckigen Käfige sauber gemacht, gut so.

 

 

Und da war es wieder, „unser Paket“. Da hat sie dann die verschiedenen Sachen raus geholt und in den Käfig gepackt und immer so komische Bemerkungen gemacht. „Ja das riecht doch gut….. das piekst gar nicht so wie das andere…… das mögen die beiden bestimmt“ . MENSCH, lass uns einfach mal wieder an unsere Käfige, dann wirst du schon merken ob uns das gefällt!

 

 

Hihi, Flauschi Bauschi hatte wieder mal dolle hunger und hat sich als erstes an den Apfel gemacht, aber danach fand er sein Käfig wieder richtig gut. Hat das Stroh abgeknabbert, am Heu geschnüffelt und gleich mal ein paar Kügelchen im frischen Streu liegen gelassen. So mit ist es wohl das beste Zeichen, ja, die Besitzerin hat recht und der Inhalt vom Paket ist toll.

 

Aber auch ich, Shadow, bin begeistert und habe mir das mal genauer angeschaut. Ja so lässt es sich leben.

Bei Heukönig soll es ja noch weitere tolle Sachen für uns Nager geben. Jetzt haben wir das Probenpaket bekommen, dieses Menschenwesen will ja immer erstmal alles nur ausprobieren, aber dafür das es nur ein Probepaket ist, war echt viel drin.

Das Heu schmeckt uns richtig gut, so das wir jeden Tag eine große Portion bekommen und das Stroh in unseren Häusern gefällt uns auch, richtig kuschelig sind unsere Häuser nun.

Ich hoffe sie ist so schlau und kauft da noch mehr! Und vielleicht findet ihr ja auch noch was tolles auf dieser Internetseite von dem Heukönig, nur gut das die Besitzerin uns immer alles erzählt, sonst hätten wir euch das gar nicht alles erzählen können und das wäre wirklich schade gewesen.

 

 

 

 

Print Friendly

9 Comments, RSS

  1. Bester Puschel 7. September 2012 @ 09:31

    Ach…Deine sehen so schön friedlich aus. ich wurde heute morgen um 6.oo Uhr von meiner Nachbarin geweckt, weil unsere aus dem Stall ausgebüxt sind und jetzt durch alle Vorgärten hoppelten.
    Ich und mein Mann haben fast eine Stunde gebraucht um die wieder einzufangen. Nun sitzen sie wieder ganz friedlich in ihrem Stall, allerdings mit 2 Schlössern davor!http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

    • Danny 7. September 2012 @ 09:31

      der erste blick kann täuschen, die können auch ganz schön kratzen …. habe deswegen schone ein narbe auf der hand, aber egal!
      sie sind schon niedlich!

  2. Bibilotta 7. September 2012 @ 09:31

    Ey wie toll, Nachricht von euch beiden…na was können wir froh sein, dass ihr uns darüber nun informiert habt…wer weiß ob wir nicht auch irgenwann ein häschen für die kleine besorgen müssen, immerhin hat sie in der REHA sich ganz dolle um die Häschen dort gekümmert…und wenn man so ne tolle Empfehlung von euch hier erhölt ist es ja schon klasse.

    Dann lasst es euch mal schön schmecken und he…bringt euer frauchen mal nicht immer so dolle zum fluchen *g*

    • Danny 7. September 2012 @ 09:31

      zu spät…. musste schon wieder fluchen, da hat mir das olle flauschi dingen doch schon wieder über die hand gekratzt, ich habe ja auch noch nicht genug macken ….. haben die ein glück das ich nie im leben hase oder kaninchen essen würde 😈

  3. trisch 7. September 2012 @ 09:31

    Ach was ein süsser Bericht 🙂
    Süsse Hasis, und jetzt sind sie glücklich mit „ihrem Paket“ 🙂

    • Danny 7. September 2012 @ 09:31

      so hin und wieder muss es auch für die tiere ein paket geben, wäre ja sonst gemein :mrgreen:

  4. gafi1 7. September 2012 @ 09:31

    Das sind aber echt schöne Häschen. Sie sehen wirklich total flauschig aus. lg Gabi 😉

    • Danny 8. September 2012 @ 09:31

      die beiden müsstest du mal kuscheln 🙂 dann siehst du anhand der ganzen haare an dir wie flauschig sie wirklich sind!

  5. gismolinchen 9. September 2012 @ 09:31

    Ach sind die süß 😉 und beim nächsten Mal, läßt Du die beiden mal in den Karton schauen und nicht einfach neugierig zusehen, wie Du den Karton wegbringst ;-))))))))))))). Unser Hase damals hatte auch immer frisches Heu, das mögen sie sehr und was er noch besser fand, war Unkraut – ich komme nicht auf den Namen – puh, fällt mir nicht ein, na dann beim nächsten Mal ,-)

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif