Ich hätt da mal vier Fragen?!….

Da wollte ich eigentlich nur mal ganz kurz, schnell bei Sunny vorbei flitzen um ihr schöne Ostertage zu wünschen und was passiert?
Sie hat ein Stöckchen da liegen und ich fliege der länge nach auf die Nase. War irgendwie klar das mir sowas passieren muss, aber nun gut, das nutze ich direkt mal aus um das Stöckchen mit auf mein Blog zu nehmen, vielleicht fällt hier ja auch noch jemand darüber.

1. Wenn du deinen Vornamen selbst auswählen könntest, wie würdest du dann heißen?
2. Schlechte Träume haben wir alle Mal, welcher ist dir im Gedächtnis geblieben?
3. Du darfst für eine Stunde ausprobieren jemand anders zu sein. Denke daran, nur 60 Minuten. Wer bist du?
4. Welchen Song verbindest du mit echtem Glücksgefühl?

Also dann will ich mal anfangen und die Fragen beantworten.
1. Wenn ich meinen Vornahmen wählen könnte würde ich wohl fast jeden anderen nehmen wie Danielle. Aber die erste Wahl währe wohl aus Smila gefallen. Ich mag nordische Namen und verfluche den Dummbatz der mir meinen Namen gegeben hat.
2. Der schlechteste Traum der mir im Gedächtnis geblieben ist, war der das irgendjemand meinen kleinen Sohn entführt hat und er Tod im Wald gefunden wurde. *schüttel* Da bin ich auch heulend aufgewacht und musste als erstes in sein Zimmer laufen um zu schauen ob er in seinem Bett liegt. Das ist jetzt zwar schon 4 oder 5 Jahre her, aber den Traum werde ich wohl nie mehr vergessen, einfach weil es so schrecklich realistisch war.
3. 60 Minuten jemand anderes sein? Gute Frage! Ich weiß nicht so genau, aber ich glaube, ich würde es wie Sunny machen und mich in meine bessere Hälfte beamen lassen. Er schimpft immer das ich so eine Zicke bin und launisch, da könnte ich dann mal selber schauen ob es wirklich so schlimm ist, wie er immer behauptet. Wobei ich mir das gar nicht vorstellen kann, ich bin halt ein Biest und eine kleine Herausforderung.
4. Bei den Liedern gibt es so viele die mir ans Herz gehen. Da währe zum Beispiel von den Böhsen Onkelz „Du kannst alles haben“, Frei Wild „Wie ein schützender Engel“ und was ich auch nicht leise hören kann ist von Mark Forster und Sido „Au Revoir“.

So das Stöckchen dürft ihr euch dann jetzt auch mal mitnehmen und wie immer, denkt dran ich möchte eure antworten sehen, also bitte Link in die Kommentare schmeißen!

Blumenpott

Nun wünsche ich euch allen noch wunderschöne Osterfeiertage!
In der Hoffnung das ihr gutes Wetter habt.
Hier war ja reichlich Regen und Sturm und in Paderborn gab es heute sogar noch mal richtig viel Schnee, der aber wohl inzwischen wieder weg getaut ist.

Print Friendly

9 Comments, RSS

  1. Sabienes 2. April 2015 @ 09:31

    “ …. verfluche den Dummbatz der mir meinen Namen gegeben hat.“
    Wow! Harte Worte! Aber tröste dich, die meisten Menschen sind irgendwie unzufrieden mit ihren Vornamen – sogar meine Jungs! Und die haben eigentlich die allerschönsten Vornamen der Welt! 😉
    Ich werde in den nächsten Tagen auch mal ein paar Fragen beantworten, mir gefällt die Aktion sehr gut.
    Schöne Ostern!
    LG
    Sabienes

    • Danny 2. April 2015 @ 09:31

      der Name ist echt so blöde! Ständig muss ich den Buchstabieren oder es steht Herr auf den Briefen http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif Das kann nur ein Dummbatz gewesen sein http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

    • ClauDia 2. April 2015 @ 09:31

      wie waren die gleich? Käwin und??? http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gifhttp://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif

  2. ClauDia 2. April 2015 @ 09:31

    Danny, die Antwort war für Sabienes http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gifhttp://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
    Dir wünsche ich fröhliche Ostern und Danielle ist doch kein sooooo schlimmer Name wie… Schantalle… oder so 🙂
    LG Claudia

    • Danny 2. April 2015 @ 09:31

      Danielle ist ääätzend und vorsicht mein großer heißt auch käwin http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

  3. Sandra 2. April 2015 @ 09:31

    Hallo Danny,

    ich finds klasse, dass du auf das Stöckchen gestolpert bist. Ich mag deinen Namen; obwohl ich mir schon vorstellen kann, dass da öfter mal Probleme mit der Schreibweise gibt. Stell dir vor du wärst ne Olga geworden, dass kann zwar jeder schreiben, aber… Das du nach diesem Traum völlig durch den Wind warst, kann ich mir gut vorstellen, uff, das muss man erst mal sacken lassen. Da war die Erleichterung sicher riesig !! http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif Mit dem Rollentausch könnten wir uns auch ins eigene Fleisch schneiden, aber ich würde es wirklich auch testen wollen http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif.

    Liebe Grüße, danke fürs Mitmachen und schöne Ostern für euch
    Sandra

  4. Karin 2. April 2015 @ 09:31

    Ich finde deinen Namen schön. Da gibt es doch wirklich einige schlimmere. Außerdem lässt er sich so toll abkürzen.
    lg

  5. Julia 4. April 2015 @ 09:31

    Huhu 🙂

    Deinen Namen finde ich schön aber auch Smilla 🙂

    Dein Traum ist wirklich Horror und das man den nie vergisst das kann ich mir gut vorstellen*schüttel*

    Wünsche dir und deinen lieben schöne Ostertage und hoffe das ihr auch so schöne Sonne habt 🙂
    lg
    Julia

  6. Bibilotta 8. April 2015 @ 09:31

    smillaaaaaaaaaa ??? sorry…. aber ich schmeiss mich grad weg vor lachen…. *ich weiß, das gibt haue* … die Äusserung von Stinkstiefel dazu lass ich lieber mal hier weg *pruuuuuuuust*

    Zu den Träumen, das ist doch echt irrsinn, das wir überhaupt so scheiss träumen oder ??? gruselig.. nenene…
    Und auch mal in den Partner zu schlüpfen .. ja .. heiss beliebt, wenn das doch nur mal möglich wäre *lol*

    Mit deiner Liedauswahl von den bösen onkelz kann ich nichts anfangen .. aber au revoir ist auch hier sehr beliebt 😉

    Na dann bin ich mal gspannt was es in der nächsten Rudne interessantes zu erfahren gibt 😉

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif