Ich hätt da mal vier Fragen?! Runde sechs

Da bin ich direkt mal wieder mit der Runde 6 von Sunnys Ich hätt da mal vier Fragen?! Und dieses Mal hat sie eine Frage von mir mit übernommen, die hatte ich ihr letzte Woche bei dem letzten Beitragslink mal gestellt und heute ist sie dabei. Finde ich ja klasse, vielleicht fällt mir ja noch ein bissel was ein, was ich Sunny noch so an Fragen rüber schicken kann. Damit ihr ja nicht die Fragen ausgehen.

1. Wenn du die Zeit zurückdrehen könntest, würde dein(e) Kind(er) wieder den jetzigen Namen erhalten oder hättest du heute andere Namen, denen du den Vorzug geben würdest? (Wer keine Kinder hat, darf gerne mit darüber nachdenken, wie er sich diesbezüglich einschätzt).
2.Der Frühling naht mit großen Schritten, was macht den besonderen Zauber dieser Jahreszeit aus?
3.Du findest eine Flaschenpost, in der dich jemand um seine Hilfe bittet. Es ist neben dem Text lediglich eine Handynummer vermerkt. Wie verhältst du dich?
4.Helden des Alltags hat sicherlich jeder von uns, wer ist deiner und warum?

1. Ich habe inzwischen schon ganz oft zu hören bekommen ob ich mein großes Kind nicht leiden kann das ich ihn mit dem Namen Kevin so gestraft habe. Aber nein, ich liebe mein Kind und das hat rein gar nichts mit Strafe zu tun das er Kevin heißt. Der Sänger der Böhsen Onkelz heißt Kevin und da ich wie auch mein Ex Mann große Onkelz Fans sind wurde der erste Sohn halt so genannt. Wobei ich auch schon drüber nach gedacht habe die beiden Jungs in Max und Moritz umbenennen zu lassen. Das würde nämlich auch Ast rein passen. Bei dem Mini, der ja Dennis heißt, passt es aber auch so. Es gibt doch diesen kleinen frechen Dennis der den Nachbarn immer ärgert und den Eltern auch immer wieder Ärger verursacht.
Also die Namen der beiden passen schon ganz gut so und ich würde es immer wieder so machen.

2. Ich kann jetzt Blumen pflanzen, den Garten endlich so machen wie wir ihn haben wollen und überhaupt ist der Frühling an sich total bezaubernd. Ich mag, wenn es überall blüht und alles schön bunt ist.

3. Hmm…. ich glaube ich würde die Nummer mal anrufen und gucken was dahinter steckt, aber mit gemischten Gefühlen. Man hat ja doch schon von der ein oder anderen Abzocke gehört. Und immer ging es darum das jemand Hilfe benötigt und am Ende hat man die dicke Rechnung. Also ich kann es nicht mit Bestimmtheit sagen was ich wirklich tuen würde.

4. Meine Helden sind eindeutig meine Eltern!!! Ohne meine Eltern wüsste ich nicht was mit mir währe. Sie haben mich zu sich genommen, mich behandelt wie ihr eigenes Fleisch und Blut und genau aus dem Grund sind sie meine Helden. Mehr muss ich da jetzt gar nicht zu sagen.

Das war es dann für diese Woche und ich mache mich nun auf den Weg zur Arbeit. Und am Wochenende können wir dann hoffentlich im Garten weiter machen, damit der Zauber des Frühlings in unserem Garten schön zur Geltung kommt.

Print Friendly, PDF & Email

One Comment, RSS

  1. Sandra 8. Mai 2015 @ 09:31

    Hallo Danny,

    Max und Moritz finde ich in dem Zusammenhang wie du es siehst auch ganz niedlich http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif wobei es im echten Leben wohl mit Kevin und Dennis wohl besser läuft. Ein Idolname also quasi bei Kevin. Mal überlegen dann hätte unsere Kleene zu dieser Zeit Gabriele Susanne (Nena) geheißen, ist ja zumindest vom Spitznamen her fast identisch. Aber an sie habe ich bei der Auswahl nicht gedacht http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif.
    Der Frühling, ach, da kann man echt ins Schwärmen geraten, ♪ dadadadadaaaaaaaaaaaaaa ♪ ich leibe es http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif.
    Deine Eltern, wie schööööön, das haben sie auch ganz bestimmt verdient.

    Liebe Grüße ♥
    Sandra

    PS Nur raus mit deinen Fragen http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif