Es wird so langsam aber sicher kalt

So langsam bin ich wirklich am Überlegen die Heizungen anzumachen. Am Abend ist es doch schon recht kühl in der Wohnung und ich trage im Moment meistens eine Strickjacke drüber oder ich Kuschel mich schon bei Zeiten in mein Bett unter die Decke. Dank des Tablet PCs ist es auch gar kein Problem dann noch mit meinem Schatz zu Chatten oder bei Facebook und den verschiedenen Blogs zu stöbern. Aber ich schreibe lieber richtig am PC von daher sitze ich dann auch lieber daran.

Was mich viel mehr stört, ist das meine Mutter im Kühlen sitzt. Ihr tun eh schon die Knochen weh, sie hat Rückenschmerzen, und wenn es so kalt ist, holt sie sich doch schon mal schneller eine Erkältung und man weiß ja, dass ältere Menschen anfälliger sind. Nur gut das meine Mutter das hier nicht lesen kann, für das ältere Menschen würde ich wieder ein übern Deckel bekommen.
Sie meint nämlich mit 72 Jahren ist man nicht alt, und da sie ja doch auch gute Phasen hat, in denen ihr das Laufen mit dem Hund gut gelingt und das Auto fahren keine Probleme macht, sieht sie einfach nicht das sie nun anfälliger geworden ist.
Auf jeden Fall habe ich mir bereits überlegt was es für sie zu Weihnachten gibt.
Es sollte sinnvoll sein, ihr vielleicht den Alltag erleichtern oder wenigstens den Tag angenehmer machen.
Wie schon gesagt hat sie oft Rückenschmerzen, aber auch die Schulter oder die Arme tun ihr häufig weh, da hat ihr der Arzt schon mal empfohlen, dass sie heiß duschen geht oder sich Wärmekissen auf die betroffenen Stellen legt. Im Moment benutzt sie noch Kirschkernkissen, aber die sind einfach viel zu schnell wieder abgekühlt, weswegen ich nun wirklich der Meinung bin, dass ein Heizkissen das richtige wäre. So kann sie das Kissen gezielt in den Rücken packen, während sie im Sessel sitzt oder sich ins Bett auf das Kissen drauflegen.
Sie sollte nur aufpassen, dass es dem Hund nicht auch gefällt, sonst legt er sich auf das Kissen und lässt sich die Pfoten wärmen. Wobei das bestimmt ein lustiges Bild abgeben würde, wenn man ihn dabei erwischt.
Ich werde mich mal mit meiner Schwester unterhalten und schauen was wir so finden können, es soll ja von der Qualität her auf jeden Fall was Gescheites sein und da darf es auch ruhig ein bisschen mehr kosten, wobei es ja nicht immer so ist, dass gute Produkte auch viel Geld kosten. Ich bin hier auf eine vielzahl von verschiedenen Variationen gestoßen, da ist dann bestimmt auch das Passende für meine Mum dabei.

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif