Das Glück der Erde…..

…. liegt auf dem Rücken der Pferde!

 

Ich war als junges Mädchen, was wirklich schon laaaange her ist, auch absolut begeistert von Pferden. Irgendwie scheint das bei allen kleinen Mädchen so zu sein.
In dem Ort, in dem ich große geworden bin, hatten wir einen Reiterhof, der im Sommer auch Ferienkinder hatte. Dort habe ich meine ersten Reitstunden bekommen. Das war einfach ein schönes Gefühl auf einem Pferd zu sitzen, selbst das Stall ausmisten war irgendwie eine tolle Aufgabe, wenn sie auch ziemlich muffelig war, aber man wusste immer hin, wofür man es tut. So ein Pferd ist wirklich ein tolles Tier, und wenn ich dann mitbekomme, das es Menschen gibt die diese tollen Geschöpfe misshandeln könnte ich nur heulen.
Später hatte ich zusammen mit einer Freundin ein Pflegepferd, einen Haflinger, der schon etwas älter war, aber noch geritten werden konnte.

Und so sind wir jeden Tag nach der Schule zu unserem „Dicken“ gegangen, haben ihn gefüttert, den Stall ausgemistet und gestriegelt. Der Besitzer war wirklich ein super netter Kerl und hat uns immer wieder mitgenommen, wenn er neu Decken, Halfter oder Sattel kaufen musste. Bei 10 Pferden die er zu dem Zeitpunkt hatte musste immer mal wieder was neu gekauft werden. Hätte man vor 20 Jahren schon das Internet als normal angesehen hätte er sich die Fahrten ins Fachgeschäft sparen können. Bei https://www.equiva.com/pferd/ kann man alles online bestellen und muss dafür nicht extra 70 Kilometer weit fahren, so weit war der Weg damals bis zu dem Fachgeschäft.
Die Auswahl hat man in dem Shop ganz genau so und man kann ganz gemütlich vom Sofa aus bestellen. Ein ganz großer Vorteil in meinen Augen.

Kevin pferd 2Selbst mein großer Sohn durfte die Vorzüge eines Pferdes schon kennen lernen. Als er in der Kinder und Jugendpsychiatrie war gab es einmal in der Woche eine Therapeutische Reitstunde. Dort haben sie gelernt wie sie mit einem Pferd umgehen müssen, wie es gestriegelt wird, welche Hilfsmittel es alles gibt und wieviel Verantwortung man trägt, wenn man sich um ein Pferd kümmern muss.
Aber auch nach seinem Aufenthalt dort hat er noch mal auf einem Pferd gesessen. Die Abschlussfahrt der Grundschule führte uns auf einen Bauernhof, der immer wieder Schulklassen zu Besuch hatte.
Man konnte mit 2 Schafen spazieren gehen, auf einem großen Pferd und einem Pony reiten, Hasen streicheln, mit dem Hund toben und auch Trecker fahren.
Für die Kinder, die in der Nacht auf dem Heuboden geschlafen haben, war das ein Riesen Spaß und alle sind am nächsten Tag überglücklich wieder abgeholt worden.
Vielleicht ergibt sich irgendwann ja wieder mal die Gelegenheit das er sich auf ein Pferd setzen kann.

Print Friendly

2 Comments, RSS

  1. Bibilotta 6. Juni 2013 @ 09:31

    Also ich hätte jetzt ja seeehr gerne ein Foto von DIR auf dem Pferd gesehen…das hätt ich toll gefunden….;)
    Und ja, Umgang mit Pferden ist was gaaaaaaanz tolles, spreche aus Erfahrung 😉

    • Danny 6. Juni 2013 @ 09:31

      hahaha da gibt es keine mehr von!
      ich habe von mir nur 2 oder 3 aus „kindertagen“

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif