Blumige Post von Bloomy Days

Habt ihr auch so einen merkwürdigen Mann zu Hause der nie auf die Idee kommt euch mal Blumen mitzubringen?
Meiner ist da wirklich ein ganz besonderes Exemplar! Leider! Aber dafür bekomme ich Pflanzen für den Garten, was ja auch nicht das schlechteste ist. Aber so hin und wieder hätte ich auch gerne Schnittblumen für den Wohnzimmertisch oder wenn, es lange Blumen sind für eine schöne Bodenvase. Die muss ich mir dann aber selber kaufen und meistens lasse ich es dann doch bleiben.

Lilien und DistelnBei BloomyDays zum Beispiel könnte ich mir ein Abo machen. Da bekomme ich dann regelmäßig frische Blumen nach Hause geliefert und hätte somit immer was schönes für den Tisch oder die Bodenvase. Das kann ich mir ja selber aussuchen bei dem Abo, genau wie die Lieferanzahl. Man kann einmal die Woche, zwei Mal im Monat oder nur einmal im Monat sich ein langstieligen Strauß oder kurzstieligen Strauß schicken lassen. Es gibt immer passend zur Saison einen passenden Strauß Blumen. Wenn ich da an den Frühling mit den Tulpen und Narzissen denke, ist die Idee einfach genial. Was mir an BloomyDays aber besonders gefällt, ist die Möglichkeit das Abo für die Lieferung auch zu verschenken. So könnte ich zum Beispiel für meine Mutter ein Abo abschliessen. Sie würde dann regelmäßig ihre ganz frischen Blumen geliefert bekommen und ich zahle pro Lieferung dann 19,90 Euro inklusive Versandkosten.
Ich hatte eh schon mal darüber nachgedacht meiner Mum eine Blumenlieferung schicken zu lassen, jetzt wo wir nicht mehr einfach spontan zu ihr fahren können. Klar telefonieren wir nach wie vor viel, aber sonst haben wir ihr auch mal ein Blümchen mitgebracht wenn wir zu ihr gefahren sind und ich vorher beim Einkaufen noch was nettes gesehen habe.
Mit dem Abo, was ich dann auf monatlich laufen lassen würde, hätte sie dann einmal im Monat auf jeden Fall Grund kurz zu lächeln und sich zu freuen, weil frische Blumen gekommen sind.
LilieIch habe das jetzt aber erstmal ausprobiert und mir eine Probelieferung schicken lassen. Die Lieferung ist am 5.11 bei mir angekommen, gut verpackt und die Stiele in einer gewässerten Tüte. Leider ist eine Lilie gebrochen gewesen, aber das war jetzt kein Weltuntergang. Ich konnte die anderen Lilien immer noch mit den Edeldisteln arrangieren und in die große Vase stellen. Heute ist der 14. November, somit stehen die Blumen seit 9 Tagen bei mir im Wohnzimmer und sie sehen einfach super aus. Die Lilien sind jetzt richtig geöffnet und verteilen ihren Duft im Wohnzimmer. Also was die Frische angeht kann ich mich nicht ein bisschen beklagen. BloomyDays hat den Test bestanden und wurde von mir für gut befunden und somit wird es wohl bald eine Lieferung zu meiner Mum geben. Sie soll sich auch 10 Tage oder länger an frischen Blumen erfreuen können.

Print Friendly

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://dannybiest.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif